VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Waren die Partys zu viel?

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Waren die Partys zu viel?
Miley Cyrus und Liam Hemsworth © BANG Showbiz

Miley Cyrus und Liam Hemsworth stritten sich angeblich wegen seiner Party-Gewohnheiten.

Obwohl eigentlich die 26-jährige 'Wrecking Ball'-Interpretin den Ruf einer "Hardcore-Feierwütigen" hat, behaupteten nun Freunde der Sängerin, die Party-Nächte von Liam mit seinen Freunden seien zum Problem für das Paar geworden. Ein Freund des Ex-Paares erklärte gegenüber 'People': "Jeder denkt immer, Miley ist problematisch und unreif und eine Hardcore-Feierwütige, während er dieser gechillte Surfer-Typ ist, aber das ist in Wahrheit [nicht richtig]. Liam feiert mit seinen Freunden und Miley denkt, dass er dem mittlerweile entwachsen sein sollte." Ein weiterer Nahestehender von Cyrus fügte hinzu: "Sie hat ihn unterstützt, als die Dinge dunkel waren, aber es ist hart. Das ist etwas, das schwer auf Miley und ihrer Beziehung gelastet hat. Er kann sie auch sehr ankeifen und er hasst die Aufmerksamkeit, die ihre Hochs und Tiefs mit sich bringen."

Der Insider behauptete, Liam sei komplizierter als es sein "super einfaches" öffentliches Image vermuten lasse und ein weiterer angeblich Wissender erklärte, das Paar sei sich wegen der Richtung, in die sich seine Ehe bewegen sollte, nicht einig gewesen. "Er liebt es, dass sie ihre eigene Karriere und ihren eigenen Fokus hat, aber er möchte auch eine Frau, die kocht und mit den Kindern zuhause bleibt", hieß es weiter.

In der Zwischenzeit wurde angedeutet, dass die Trennung des Paares nach acht Monaten Ehe nicht zwangsläufig das endgültige Ende ihrer Beziehung bedeuten könnte, da Cyrus' und Hemsworths Beziehung bereits vor der Eheschließung Auf und Abs erlebte. Die beiden könnten also trotz aktueller Trennung wieder zueinander finden...

BANG Showbiz