Miley Cyrus mit sexy Rock-Show beim Glastonbury Festival

Miley Cyrus - zurück zur Göre?
01:09 Min

Miley Cyrus - zurück zur Göre?

Mileys rockige Performance

Miley Cyrus spreizt mal wieder die Beine auf der Bühne. Die Sängerin zeigt sich auf dem Glastonbury Festival versaut und mega rockig. Fans haben solche Auftritte schon vermisst. Sie fasst sich in den Schritt, zeigt ihre Brustansätze und bewegt sich ziemlich lasziv auf dem Boden. So kennt man die 26-jährigePowerfrau schon aus ihrer wilden "Wrecking-Ball"-Zeit. 

Feuer frei für eine heiße Miley - ihre versauten Moves gibt's im Video zu sehen. 

Miley zeigt Zunge

Es war Mileys Debüt-Auftritt auf dem berühmten Festival im britischen Somerset. Dafür hat sich die Künstlerin, was ihre Performance angeht, anscheinend mächtig ins Zeug gelegt! Miley selbst postet zahlreiche Bilder dazu auf ihrem Instagram-Kanal. Auch der verruchte Moment, in dem sie eine der Kameras mit ihrer Zunge zu verführen versucht, darf nicht fehlen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

See you tonight @glastofest 🖤🖤🖤

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am

Fans sind hin und weg

Miley Cyrus
Miley Cyrus zeigt ihre wilde Seite auf der Bühne © GETTY IMAGES, LEON NEAL

Auf Instagram explodieren die Kommentar-Spalten mit positiver Resonaz zu ihrem Auftritt. „Wie kannst du nur so süß und gleichzeitig sexy sein?" fragt ein Fan. „Du hast gestern so abgerockt!" und „Ich habe diese Seite von Miley schon immer geliebt", schwärmen andere. 

Papa Billy Ray Cyrus darf mit auf die Bühne

Während ihrer Performance holte die 26-Jährige zwischenzeitlich auch ihren Dad Billy Ray Cyrus (57) als Unterstützung auf die Bühne. Mileys sowieso schon aufregende Performance hat somit für noch mehr Kreisch-Alarm gesorgt.