VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Miley Cyrus ' Mandelentzündung: Cody Simpson besucht sie im Krankenhaus

Mandelentzündung! Miley Cyrus im Krankenhaus - doch wer kommt zu Besuch?
Miley Cyrus hat Halsprobleme - aber in der Liebe läuft es super © WENN/Avalon, WENN

Achterbahnfahrt für Miley Cyrus' Abonnenten auf Instagram. Zunächst postete die Sängerin Fotos, die sie statt in sexy Bühnenoutfits in einem Krankenhauskittel zeigen: Mandelentzündung. Doch ein Besucher ist schon an ihr Krankenbett geeilt.

Für Miley Cyrus (26) ist das Leben zurzeit ein einziges Auf und Ab. Zunächst trennt sich die Sängerin ('Wrecking Ball') nach zur zehn Monaten Ehe von ihrem Mann Liam Hemsworth (29), nur um Tage später knutschend mit einer Freundin gesichtet zu werden. Und jetzt ist der Star ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Der Hals tut weh

Miley hatte wohl schon länger mit einem rauen Hals zu kämpfen, der sich zu einer Mandelentzündung entwickelt hat. Weil die US-Amerikanerin aber große Pläne für die nächsten Wochen hat, ging sie lieber auf Nummer Sicher und kuriert ihre Halsschmerzen im Krankenhaus aus. Auf Besuch musste sie nicht lange warten: Niemand anders als Cody Simpson (22) eilte an das Krankenbett der Sängerin. Der australische Musiker ('Pretty Brown Eyes') ist nämlich ganz offiziell der neue Mann an Mileys Seite. Das machte die Patientin vor ihren knapp 100 Millionen Followern ganz offiziell: "Mein Freund kommt mich besuchen." Das nächste Kapitel in ihrer Instagram Story zeigt die beiden glücklich vereint auf dem Kissen ihres Krankenbettes.

Ständchen für Miley Cyrus

Aber wo andere mit Weintrauben und einer Klatschzeitung unter dem Arm ans Krankenbett ihrer Lieben treten, brachte Cody gleich Medizin in Form seiner Gitarre mit. "Ich fühle mich schon viel besser", schrieb Miley unter einem kurzen Clip, in dem ihr Cody ein Ständchen bringt. Einen Strauß roter Rosen gab es natürlich auch. Die Sängerin hofft, ihre Stimme schnell wiederzufinden. Schließlich soll sie am Wochenende auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung für bedrohte Tierarten in Hollywood auftreten. Bei so viel Fürsorge von Cody Simpson steht einer Genesung bestimmt nichts im Weg.

© Cover Media