Miley Cyrus: Für Marc Jacobs lief sie auf der New York Fashion Week

Miley Cyrus läuft für Marc Jacobs über den Laufsteg
Miley Cyrus versucht sich jetzt auch als Model © Faye's Vision/Cover Images, WENN

Sängerin Miley Cyrus läuft für Marc Jacobs auf der New York Fashion Week.

Bisher kennen wir Miley Cyrus (27) als erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin, doch jetzt scheint das Multi-Talent die Fühler auch in Richtung Fashion-Branche auszustrecken.

Miley als Model

Am Mittwoch (12. Februar) feierte die Amerikanerin ihr Catwalk-Debüt auf der New York Fashion Week, wo sie für den Designer Marc Jacobs über den Laufsteg schritt. Der Popstar reihte sich dort unter den Models ein, die die Herbstkollektion des berühmten Modeschöpfers als Abschluss der Modewoche im Big Apple präsentierten. Auf dem Laufsteg trug Miley einen schwarzen BH und eine dazu passende Hose, einen Mantel im Zebra-Look hatte sie lässig über eine Schulter geworfen.

Miley Cyrus und Marc Jacobs sind ein altbekanntes Team

Dass die erfolgreiche Sängerin für den Designer, mit dem sie schon seit vielen Jahren eng befreundet ist, über den Laufsteg schritt, überrascht wenig. Die beiden haben in der Vergangenheit schon mehrfach an verschiedenen Projekten zusammengearbeitet: 2013 taten sich Miley und Marc für eine T-Shirt-Kollektion zusammen, deren Erlös einem wohltätigen Projekt zugute kam. Auf den T-Shirts prangte der Slogan 'Protect the Skin You’re In' über einer nackten Miley Cyrus. Außerdem war sie Teil der Frühjahrskampagne 2014 des Designers, und die beiden taten sich erneut für das Design eines rosafarbenen Kapuzenpullovers für eine Werbeaktion für 'Planned Parenthood' im vergangenen Jahr zusammen.

Auch für öffentliche Auftritte wählt Miley Cyrus immer wieder Kreationen des Modeschöpfers, darunter für den Met Ball 2014.

© Cover Media