VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Miley Cyrus: Ärzte verpassen ihr ein absolutes Sprechverbot

February 24, 2019 - Los Angeles, CA, USA - BEVERLY HILLS, CALIFORNIA - FEBRUARY 24: Miley Cyrus attends 2019 Vanity Fair Oscar Party at Wallis Annenberg Center for the Performing Arts on February 24, 2019 in Beverly Hills, California. Photo: imageSPA
Miley Cyrus darf für mehrere Wochen nicht sprechen © imago images / ZUMA Press, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Miley Cyrus auf dem OP-Tisch

Miley Cyrus ist gesangsmäßig wohl erst einmal außer Gefecht gesetzt. Nach einer schweren Mandelentzündung inklusive Operation, bei der offenbar auch ihre Stimmbänder in Mitleidenschaft gezogen wurden, muss sie sich jetzt erneut unters Messer legen. 

Wie eine Quelle aus dem Umfeld der Sängerin gegenüber "TMZ" verriet, sei Miley kürzlich in ein Krankenhaus eingeliefert und wegen eines bislang unbekannten Problems an den Stimmbändern operiert worden. Schon länger könnte sie darunter gelitten haben, ohne es zu merken. Ihre kürzliche Erkrankung an den Mandeln scheint die Symptome verstärkt zu haben.

Jetzt steht für den Ex-Kinderstar erst einmal strenge Ruhe auf dem Plan - körperliche Genesung und absolutes Sprechverbot für mehrere Wochen, wie von den Ärzten angeordnet. Nur dann sind die Weichen dafür gelegt, dass ihre Stimme zu 100 Prozent zurückkehren kann. 

Cody Simpson ist Miley Cyrus' Fels in der Brandung

Miley Cyrus und Cody Simpson
Mit diesem Pärchen-Pic begrüßte Cody seine Miley nach ihrer OP zuhause. © Instagram / Cody Simpson

Schon bei ihrer ersten Operation erwies sich Neu-Flirtpartner Cody Simpson als ihr Fels in der Brandung. Nachdem sie das Krankenhaus verlassen durfte, teilte er einen "Willkommen zurück zuhause"-Schnappschuss bei Instagram. Auch dieses Mal soll er während des Klinik-Prozesses an ihrer Seite gewesen sein.