VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Mila Kunis: Töchterchen Wyatt wird ihr immer ähnlicher

Wyatt Kutcher sieht ihrer Mama Mila immer ähnlicher
00:30 Min Wyatt Kutcher sieht ihrer Mama Mila immer ähnlicher

Mila Kunis und Wyatt: Tolles Mama-Tocher-Team

Hand in Hand, gut gelaunt und supersüß: Mila Kunis unterwegs mit Tochter Wyatt Isabelle in Beverly Hills. Sonst sieht man die Sprösslinge des Schauspieler-Duos Mila Kunis (36) und Ashton Kutcher (41)  ja eher selten in der Öffentlichkeit. Jetzt aber hat sich Mama Mila Unterstützung von ihrer Fünfjährigen geholt, um ein paar Erledigungen in Beverly Hills zu machen. Wie gut die beiden harmonieren, zeigen wir im Video. 

Wo ist Papa Ashton?

Vor allem Wyatt scheint richtig Spaß mit ihrer Mama zu haben, wie ihr Grinsen verrät. Und auch die Kulleraugen erinnern stark an die von der 36-Jährigen. Einer fehlt aber auf dem Foto: Papa Ashton. Der hat wahrscheinlich auf Söhnchen Dimitri (2) aufgepasst und seinen Frauen einen kleinen Mädelsausflug gegönnt. Vielleicht hat die Schauspielerin aber auch den Abstand von ihrem Mann genossen, denn seitdem Ashtons Ex Demi Moore ihre Autobiografie veröffentlicht hat, soll im Hause Kunis-Kutcher der Haussegen schief hängen. 

Zurück zu den Wurzeln

Und auch optisch hat sich Mila wieder verändert. Vor kurzem überraschte sie noch mit frisch erblondeten Haaren. Doch der Blondinen-Spaß hat scheinbar nicht lange angehalten. Jetzt sieht sie wieder ganz aus wie die Alte, mit braunen Haaren, lässig hochgebunden zu einem Dutt.