Mila Kunis, Ashton Kutcher und die kleine Wyatt gemeinsam auf der Baby-Zielgeraden

Vielleicht das letzte Bild von Mila Kunis mit Babybauch

Mit ihrem XXL-Babybauch schleppt sich Mila Kunis noch tapfer zu einem Frühstück außer Haus. Aber Töchterchen Wyatt muss so kurz vor der Geburt von Kind Nr. 2 dann doch Papa Ashton tragen.

Zu dritt auf der Zielgeraden zu vierköpfigen Familie

Was ist sie hübsch geworden, die kleine Wyatt! Neugierig blickt sie von Papa Ashton Kutchers Arm herunter, als die ganze Familie sich aufmacht, um auswärts zu frühstücken. Mama Mila Kunis macht tapfer alles zu Fuß, denn Bewegung tut einer Schwangeren gut. Aber Tochter Wyatt kann sie mit ihrem großen Babybauch einfach nicht mehr über weite Strecken tragen. 

Denn Wyatt ist ganz schön groß geworden. Sie ist jetzt zwei Jahre alt und wird vermutlich in wenigen Tagen große Schwester. Papa und Mama wollen zwar den errechneten Geburtstermin nicht verraten, haben aber mal durchblicken lassen, dass Nr. 2 ein Thanksgiving-Baby werden könnte. Das wäre Donnerstag, 24. November. Naturgemäß halten sich die Kinder nicht an solche Termine, aber wenn man sich Milas Kugel so anschaut, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis der zweite Spross das Licht der Welt erblickt. Ob die kleine Wyatt schon so richtig verstanden hat, dass sie bald einen kleinen Bruder bekommt?