Seltener Anblick

Mila Kunis & Ashton Kutcher: Mit den Kids unterwegs - HIER schlendern sie durch LA

Mila Kunis & Ashton Kutcher mit ihren Kids unterwegs
00:38 Min

Mila Kunis & Ashton Kutcher mit ihren Kids unterwegs

Mila Kunis und Ashton Kutcher machen Familienausflug

Interessant, was da so alles in den Einkaufstüten landet! Mila Kunis (37) und Ashton Kutcher (43) gehören ja eher zu der Sorte Hollywood-Stars, die ihr Privatleben nicht öffentlich zelebrieren. Nur selten sieht man die beiden Schauspieler mit ihren Kindern, Töchterchen Wyatt (6) und Söhnchen Dimitri (4), in den Paparazzi-Hot-Spots von Los Angeles. Doch jetzt musste offenbar dringend mal der Lebensmittel-Vorrat aufgefüllt werden – und das erledigen die Promis ja gerne auf dem Farmer’s Market (zu Deutsch: Bauernmarkt). Gut, dass es die Corona-Masken gibt! Denn dank denen fallen Ashton, Mila und ihr Anhang auf den ersten Blick gar nicht direkt auf, wie wir im Video zeigen.

Kinderplanung ist abgeschlossen

Wer weiß: Vielleicht haben sich Mila Kunis und Ashton Kutcher bei ihrem fast unbemerkten Einkaufs-Trip ja auch nach neuem Müll für ihre Kids umgesehen. Ja! Sie haben richtig gelesen. Im Gespräch mit der Online-Plattform „Extra“ verriet die Schauspielerin nämlich vor Kurzem, dass das Paar seinem Nachwuchs sogar Müll zum Spielen geben würde, um für Belustigung zu sorgen. Denn die kleinen Energiebündel während des Corona-Lockdowns bei Laune zu halten, sei eine große Herausforderung, so Mila. Zum Glück habe das „Happy Trash“-Spiel schnell Abhilfe geschaffen.

Die Kinderplanung im Hause Kunis-Kutcher ist übrigens abgeschlossen. In einem früheren Interview am Rande der Premiere ihres Films „A Bad Moms Christmas" erzählte Mila, dass sie sich mit Ashton darauf geeinigt habe, ihre Familie nicht mehr zu vergrößern. Den Grund dafür lieferte sie auch gleich mit – und der ist simpel: „Ich habe gehört, der Schritt von zwei auf drei Kinder sei eine ziemlich große Veränderung. Ausserdem wäre es ziemlich hart, wenn die Kinder gegen uns Eltern in der Überzahl wären.“

Aus Freundschaft wurde Liebe

Mila und Ashton lernten sich Ende der 90er-Jahre am Set der TV-Serie „Die wilden Siebziger" kennen. Aus Freundschaft wurde schließlich Liebe: Seit April 2012 sind die beiden ein Paar, drei Jahre später heirateten sie.