Oma Michelle und Opa Eros freuen sich

Aurora Ramazzotti: Erster Auftritt nach Babynews

Aurora Ramazzotti
Aurora Ramazzotti: Erster Auftritt nach Babynews © Simona Chioccia/fotosicki/IPA / ipa-agency.net, Simona Chioccia / ipa-agency.net

Erst vor wenigen Tagen verkündete Aurora Ramazzotti (25) mit einem lustigen Instagram-Video ihre Schwangerschaft. Nun zeigte sich die Tochter von Michelle Hunziker (45) und Eros Ramazzotti (58) nach der Babynews erstmals in der Öffentlichkeit. Und welche Gelegenheit würde sich da wohl besser anbieten, als ein Konzert-Besuch beim zukünftigen Opa Eros? Der Sänger machte aus seiner Bühnen-Show im italienischen Verona ein richtiges Familientreffen.

Gute Laune bei den zukünftigen Großeltern

Schwangere Aurora beim Konzert von Papa Eros Ramazzotti
Schwangere Aurora beim Konzert von Papa Eros Ramazzotti © The MEGA Agency

Neueste Bilder zeigen, wie Eros seine Ex-Frau Michelle zu sich holt und seinen Arm um sie legt. Die beiden haben bis heute ein enges Verhältnis und freuen sich schon darauf, bald Großeltern zu werden. Dass Michelle schon immer eine junge Oma werden wollte, hatte sie zuletzt selbst erzählt. Auch Aurora und ihr Freund Goffredo Cerza (26) wurden beim Konzert in Verona abgelichtet. Die 25-Jährige trug ein Regencape und ließ sich trotz des schlechten Wetters nicht die Laune verderben. Schließlich hat die werdende Mama auch allen Grund zur Freude.

Im Video: So lustig verkündete Aurora Ramazzotti ihre Schwangerschaft

Offiziell! Aurora Ramazzotti wird Mama
00:35 Min

Offiziell! Aurora Ramazzotti wird Mama

Gerüchte um möglichen Entbindungstermin

Schon seit Wochen wurde über Auroras Schwangerschaft spekuliert. Den Gerüchten setzte sie vor wenigen Tagen nun selbst ein Ende. Über den Entbindungstermin wurde ebenfalls schon länger gemunkelt. Demnach sollen Aurora und ihr Freund Goffredo im Januar 2023 Eltern werden. Das ist allerdings nicht bestätigt. (mja)

weitere Stories laden