Typisches Promi-Kids-Problem

Michelle Hunzikers Tochter Aurora Ramazzotti rappt gegen Internet-Hass

Aurora Ramazzotti rappt sich den Frust von der Seele
02:12 Min

Aurora Ramazzotti rappt sich den Frust von der Seele

Von Hatern im Internet kann sie ein Lied singen. Beziehungsweise rappen! Aurora Ramazzotti (25), die Tochter von Moderatorin Michelle Hunziker (45) und Sänger Eros Ramazzotti (58), darf sich Online einiges anhören. Ihre Kritiker wiederum dürfen sich jetzt einen sehr lustigen Rap anhören, den der Promi-Spross extra für sie getextet hat. Den amüsanten Sprechgesang gibt’s oben im Video.

Ramazzotti-Punchlines samt Gesichts-Entgleisung

Was ein Mic-Drop! Da können Capital Bra, Apache 207, Juju und Co. möglicherweise sogar noch was lernen. Scheint zumindest Aurora so zu sehen. Worüber sie rappt? Es geht in ihrem ironischen Song weder um Ghetto-Messerstress, noch um kostspielige Sportwagen mit Unterbodenbeleuchtung – nö, hier wird ganz gutbürgerlich der „Tochter von xy“-Effekt besungen. Im Rap räumt sie mit Klischees auf, die Kinder prominenter Eltern zu ertragen haben.

Den Satz, niemand würde sich für sie interessieren, wäre sie nicht eine geborene Ramazzotti, kenne sie nur zu gut. In ihrem Sprechgesang geht sie drauf ein und meint, man könne letztlich nicht wissen, wer sie sei, wäre alles anders gelaufen. Was wiederum sicher ist: Mit diesem Rap hat sie die Schmunzler definitiv auf ihrer Seite. Allein schon wegen ihrer verrückten Performance inklusive Entgleisungen der Mimik. Auf diese verbale Klatsche erst einmal einen leckeren Ramazzotti! (nos)

weitere Stories laden