Michelle Hunziker: Totales Mama-Glück beim Urlaub in den Bergen

Michelle Hunziker ist mit ihrem Mann Tomaso Trussardi und ihren Töchtern in den Bergen von San Cassiano unterwegs.
Michelle Hunziker ist mit ihrem Mann Tomaso Trussardi und ihren Töchtern in den Bergen von San Cassiano unterwegs. © SplashNews.com

Michelle Hunziker, die Gipfelstürmerin

Moderatorin Michelle Hunziker (42) erscheint überglücklich. Kein Wunder, denn sie ist mit ihren beiden Töchtern Sole Trussardi (5) und Celeste Trussardi (4) sowie ihrem Mann Tomaso Trussardi (36) in den Bergen unterwegs. Auf dem Weg zum Gipfel wurden die Kleinen allerdings müde - verständlich! Trotzdem hat sie diese tollen Fotos, samt kleiner Mama-Weisheit, bei Instagram mit ihren Fans geteilt.

„Sie lernen, dass man kämpfen muss“

Während des Aufstiegs kommt der Dreifach-Mama dann auch noch ein schlauer Gedanke. Bei Instagram kommentiert sie ihren Post im schönsten italenisch: "Auf diesem Foto sind Celeste und Sole sichtlich müde vom Laufen! Wie alle Kinder kämpfen sie nicht besonders gern!" Trotzdem findet sie, dass der Berg auch eine Lektion ist. Denn ihre Kinder müssen "lernen, dass man, um etwas zu bekommen, laufen und kämpfen muss ... dann erreicht man den Gipfel". Wahre Worte von einer Frau, die seit Jahren als Moderatorin unterwegs ist. Sie beendet ihren Post mit den Worten: "Es lebe der Berg, es lebe die Familie, es lebe das Leben!" 

Im Video: Michelle Hunziker würde sich über Familienzuwachs freuen

Wächst ihre Familie bald weiter?
00:36 Min Wächst ihre Familie bald weiter?

Bei Familie Trussardi-Hunziker scheint also alles zu passen. Übrigens haben wir sie erst vor kurzem gefragt, ob sie nicht vielleicht noch ein viertes Kind bekommen möchte - immerhin könnte sie so ihre Weisheiten weitergeben. "Wir haben noch nicht abgeschlossen", erklärte sie im Juni. Was das genau bedeutet, verrät sie im Video.