Der Schlagersänger bei „Kitsch oder Kasse“

Michael Wendler: Wieso will er ein Burlesque-Glas?

Wendler und das Burlesque-Glas
01:20 Min

Wendler und das Burlesque-Glas

Burlesque-Glas fürs Wohnzimmer?

Michael Wendler (47) ist ja immer für eine Überraschung gut! Doch jetzt verblüfft der Schlagersänger mit einem neuen Geständnis: In der RTL-Sendung „Kitsch oder Kasse“ offenbart er, dass er erst kürzlich darüber nachgedacht hat, sich ein XXL-Burlesque-Glas zu kaufen. Die lustige Reaktion von Moderator Oliver Geissen (50) und was Laura Müller (19) damit zu tun hat, ist im Video zu sehen.

„Kitsch oder Kasse“ – täglich um 15 Uhr bei RTL

Während Laura Müller aktuell bei „Let’s Dance“ das Tanzbein schwingt, fungiert der Wendler in einer neuen Rolle: Er steht dem Pärchen Markus und Sophia bei „Kitsch oder Kasse“ beratend zur Seite.

Worum geht’s? Ein Kandidatenpaar muss pro Tag schätzen, welcher von zehn Gegenständen der teuerste ist. Das Ziel der temporeichen Show besteht darin, am Ende den wertvollsten Gegenstand auszuwählen und den Gegenwert in Geld abzuräumen. Im besten Fall gewinnen sie 10.000 Euro, im schlechtesten nur 50 Euro. Der Schlagersänger ist in der Folge am 2. April um 15 Uhr bei RTL zu sehen oder hinterher auf TVNOW.