Michael Jackson: Was ist eigentlich aus seinen Kindern geworden?

Was machen Paris, Blanket und Prince Jackson heute?
Paris, Blanket und Prince: Was wurde eigentlich aus den drei Kids von Michael Jackson? © Getty Images, Tasos Katopodis

Zehn Jahre nach dem Tod des Weltstars - das machen die Kinder von Michael Jackson heute

Am 25. Juni 2009 änderte sich das Leben der drei Kinder von Michael Jackson (†) schlagartig, denn der King of Pop starb mit nur 50 Jahren. Die Bilder seiner Beerdigung und die bewegende Rede von Tochter Paris dürften vielen Menschen in Erinnerung geblieben sein. Paris konnte ihre Tränen damals nicht zurückhalten und rührte mit ihrem Auftritt ein Millionenpublikum. Der darauf folgende Medienrummel und die wiederkehrenden Missbrauchsvorwürfe gegen ihren geliebten Vater müssen für die Kinder traumatisch gewesen sein. 

Doch was machen die mittlerweile erwachsenen Jackson-Kids zehn Jahre später? Wie leben Paris, Blanket und Prince Michael Jr. heute? Wir haben es uns angeschaut!

Paris Jackson

Paris hat die schweren Zeiten üerwunden und ihr Leben neu begonnen.
Paris Jackson hat ihr Leben geändert und ist heute ein gefragtes Model und eine beliebte Instagram-Posterin. © imago images / Runway Manhattan, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Paris (21), die mit vollständigem Namen Paris-Michael Katherine Patricia Jackson heißt, ist die einzige Tochter von Michael Jackson. Nach dem Tod ihres Vaters im Juni 2009 wurde Oma Katherine zum Vormund der damals 11-Jährigen. 

In den letzten Jahren ging es Paris Jackson vor allem psychisch nicht gut und sie kämpfte sogar gegen angebliche Selbstmord-Gerüchte. Das Sorgenkind des Jackson-Clans reagierte darauf bei Twitter mit einem Wut-Tweet: "Fickt euch, ihr verdammten Lügner!" Denn Paris scheint sich nach der schwierigen Zeit endlich gefangen zu haben. Mittlerweile ist sie als Model erfolgreich und posierte u. a. für das Cover des "Rolling Stone Magazine".

Anfang 2019 gab sie ihr Schauspieldebüt in der Action-Komödie "Gringo" und ist jetzt auch als Sängerin erfolgreich. Zusammen mit ihrem Freund, dem Gitarrist Gabriel Glenn (20), tritt sie mit der Band "The Soundflowers" auf. Paris ist eine gefragte Instagram-Posterin und hat mehr als 3,4 Millionen Abonnenten, die sie mit vielen Privataufnahmen unterhält.

Prince Jackson

Der älteste Sohne von Michael Jackson möchte auch in Zukunft vor der Kamera stehen.
Prince Michael Jackson Junior hat große Pläne für die Zukunft. © @ParisaMichelle / Splash News

Michael Joseph Jackson Jr. (23), der nur "Prince" genannt wird, ist der älteste Sohn des verstorbenen King of Pop. 2019 feierte er sein Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft. In den Jahren davor sah man Prince Jackson in der "Oprah Winfrey Show" und in der beliebten TV-Serie "The X Factor". Für die Zukunft hat er viele Pläne: Er möchte sowohl als Schauspieler als auch als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor arbeiten.

In der Liebe läuft es für ihn auch, denn er ist seit über zwei Jahren glücklich vergeben an seine Freundin Molly. Die beiden lernten sich an der Uni kennen und führen ein "ganz normales" Leben.  Laut "Hollywood Life" denkt das verliebte Pärchen sogar übers Heiraten nach.  So wird man von Prince Michael Jackson Jr. in Zukunft wohl noch so einiges hören!

Wow, ist Blanket groß geworden!

Michael Jacksons Söhne Prince und Blanket im Mai 2019
Michael Jacksons Söhne Prince und Blanket im Mai 2019 © Instagram/Prince Jackson

Blanket Jackson

Der heute 18-jährige Blanket (richtiger Name: Prince Michael Jackson II) war gerade sieben Jahre alt, als sein Vater Michael starb. Blanket Jackson soll nach dem Tod von Michael Jackson große Probleme gehabt haben. "Er schien sehr verloren und extrem erschüttert", verriet ein Freund der Familie dem US-Magazin "People".

Prince Michael Jackson II nennt sich heute nur noch Bigi
Der damals so kleine Blanket Jackson ist heute 18 Jahre alt und betreibt mit seinem Bruder Prince einen eigenen YouTube-Kanal. Heute nennt er sich nur noch Bigi. © 2011 Getty Images, Valerie Macon

2015 änderte der jüngste Sohn des King of Pop, nachdem er gemobbt worden sein soll, seinen Namen in Bigi. 2019 wagte der sonst so zurückhaltende Bigi einen ersten Schritt in die Öffentlichkeit: Mit seinem Bruder Prince betreibt er seit Mai 2019 einen eigenen YouTube-Kanal. Unter dem Titel "Life On 2" besprechen sie die neuesten Kinofilm. 

Die Jackson-Geschwister halten zusammen

Die Kinder des weltberühmten "Thriller"-Stars geben einander Halt und Kraft. Das ist, nach allem was passiert ist, sehr bewundernswert. Papa Jacko wäre stolz auf seine Kids!