VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Michael Begasses royaler Jahresrückblick 2018

Royaler Jahresrückblick: So bewegend war 2018
01:30 Min

Royaler Jahresrückblick: So bewegend war 2018

Michael Begasse blickt zurück auf königliche Hochzeiten und Krisen

Romantische Hochzeiten, dramatische Trennungen, süße Promi-Babys, traurige Abschiede und glücklich verliebte Stars: Wir blicken zurück auf die VIP-Höhepunkte des Jahres 2018. Dabei wirft RTL-Adels-Experte Michael Begasse auch einen ganz genauen Blick auf die royalen Highlights des Jahres. 

"Das gab es noch nicht!"

DAS royale Highlight des Jahres 2018 war für Michael Begasse ganz klar die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Der RTL-Adels-Experte hat in den letzten 20 Jahre jede royale Heirat begleitet, aber diese war für ihn einzigartig: "So cool, so locker und mit so viel Atmosphäre wie die Hochzeit von Harry und Meghan - das gab es noch nicht!" Wieso die Trauungszeremonie am 19. Mai für Michael Begasse unvergessen bleiben wird und welche anderen royalen Momente für ihn zu den Highlights 2018 zählen, können Sie im Video sehen.

Im Rückblick auf 2018 sind Michael Begasse aber auch die "kleinen" Momente im Gedächtnis geblieben. Besonders berührend fand der Adels-Experte das mutige Geständnis der norwegischen Kronprinzessin Mette-Marit, die öffentlich machte, dass sie an einer unheilbaren Lungenkrankheit leidet: "Eine ganz starke Kronprinzessin!", urteilt er. Auch die erste Rede der erst 13-jährigen spanischen Kronprinzessin Leonor hat Michael Begasse begeistert "Die Mutter, Letizia von Spanien, ist fast geplatzt vor Stolz!"

Worauf freut sich Michael Begasse 2019?

RTL-Adels-Experte Michael Begasse blickt auf die royalen Highlights 2018 zurück.
RTL-Adels-Experte Michael Begasse blickt auf die royalen Highlights 2018 zurück.

Für Michael Begasse steht der erste Höhepunkt 2019 schon fest: Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Eltern! Im Frühjahr wird der royale Nachwuchs erwartet und er freut sich schon sehr auf die kleine Prinzessin oder den kleinen Prinzen. 

Den 30. April 2019 hat sich der RTL-Adels-Experte auch schon rot im Kalender markiert, denn an diesem Tag darf erstmal ein japanischer Kaiser abdanken. Kaiser Akihito geht mit 85 Jahren in royale Rente. Ab dem 1. Mai 2019 beginnt damit in Japan ein neues Zeitalter.