Michael B Jordan: Großes Lob von 'Just Mercy'-Regisseur

Michael B Jordan: Großes Lob von 'Just Mercy'-Regisseur
Michael B Jordan © BANG Showbiz

Michael B Jordan ist laut Daniel Cretton ein "Produzent mit großem Herzen".

Der 32-jährige Schauspieler tritt in 'Just Mercy' als Anwalt Bryan Stevenson auf, der den Fall von Walter McMillian (Jamie Foxx) aufnimmt, einem Mann, der wegen des Mordes an einer weißen Frau zu Unrecht inhaftiert war. Neben seiner Darbietung auf der Leinwand, war der Star auch als Produzent für den Film tätig. Als der Regisseur und Co-Autor Destin Daniel Cretton über Michaels Stärken als Produzent sprach, erzählte er gegenüber 'Collider' stolz: "Er ist ein Produzent mit einem großen Herzen. Er half bei der Umsetzung der Dinge, die für uns wirklich wichtig waren, in diesem Film und in jedem Film, bei dem versucht wurde, eine möglichst vielfältige Crew zusammenzustellen. In jeder Geschichte hilft es dem Endprodukt, so viele verschiedene kulturelle Perspektiven auf etwas zu haben. Und er trägt das Herz von Bryan Stevenson, wo er alle mit gleichem Respekt behandelt." Der Filmemacher schwärmte weiter über den 'Black Panther'-Star: "Egal, ob sie der Regisseur oder eine PA sind, wenn er mit ihnen spricht, spricht er mit ihnen wie mit jedem Menschen. Er ist eine sehr freundliche Seele und das ist wunderbar, sowohl als Schauspieler als auch als Produzent."

Letztes Jahr versprach Michael für seine zukünftigen Projekte alles zu tun, um Gleichheit und Vielfalt zu fördern, indem er die Vertragsänderung in alle von seiner Produktionsfirma Outlier Society entwickelten Projekte einfügt.

BANG Showbiz