Micaela Schäfer findet Schwangere „nicht erotisch" - und will deshalb keine Kinder

„Ich finde schwangere Frauen nicht erotisch“
00:41 Min

„Ich finde schwangere Frauen nicht erotisch“

Das Erotik-Model achtet sehr auf ihr Aussehen

Erotikmodel Micaela Schäfer (36) verdient ihr Geld mit ihrem Körper. Als Nackt-Model muss sie daher immer sehr auf ihr Aussehen achten. Doch was sie jetzt in einem Interview gesagt hat, werden viele Frauen sicher als persönlichen Angriff betrachten. Micaela Schäfer hat „Promiflash“ gestanden: „Ich finde schwangere oder hochschwangere Frauen nicht erotisch.“ Darum will Micaela Schäfer selbst auch keine Kinder haben. Ob das eventuell Probleme mit ihrem aktuellen Partner Adriano Hess geben könnte, erfahren Sie im Video. 

Kinder wären für Micaela Schäfer „wirtschaftlicher Selbstmord“

Micaela Schäfer kann sich nicht vorstellen in Zukunft eigene Kinder zu bekommen. Zum einen hat es für das Model ästhetische Gründe und könnte ihrer Karriere als Nacktmodel schaden. Zum anderen will Micaela auch finanziell gesehen derzeit keine Kinder in die Welt setzen. Nach eigenen Angaben hat sie gerade erst vier Wohnungen gekauft und Kredite aufgenommen. „Es wäre ein wirtschaftlicher Selbstmord“, sagt sie.