Met Gala 2019: Katie Holmes und Jamie Foxx erstmals öffentlich als Pärchen unterwegs

Katie Holmes: Endlich steht sie zu ihren Gefühlen
Katie Holmes auf der Met Gala © imago images / UPI Photo, SpotOn

Mit Jamie Foxx zur Met Gala

Die Met Gala 2019 hatte nicht nur außergewöhnliche Mode-Kreationen zu bieten, sondern auch ein überraschendes Pärchen-Debüt: Jamie Foxx (51, "Django Unchained") und Katie Holmes (40, "Dawson's Creek") zeigten sich auf der Veranstaltung in New York das erste Mal gemeinsam als Liebespaar.

Zwar liefen die beiden Stars nicht gemeinsam über den roten Teppich, Foxx und Holmes posierten aber im Laufe der Veranstaltung Arm in Arm für Pärchen-Bilder. Die Schauspielerin trug ein violettes Tüllkleid von Zac Posen mit Feder-Verzierungen an den Schultern und langer Schleppe. Ihre Haare hatte sie zu einer edlen Hochsteckfrisur gestylt. Passend zum Kleid seiner Begleitung erschien Foxx in violetten Schuhen. Ansonsten hielt es der Hollywood-Star klassisch mit schwarzem Anzug, weißem Hemd und dunkler Krawatte.

Im Video: Die 7 schrägsten Looks der MET Gala

Die 7 schrägsten Looks der MET Gala
01:39 Min Die 7 schrägsten Looks der MET Gala

Gerüchte über eine Beziehung zwischen Katie Holmes, die mit Ex-Mann Tom Cruise (56) Tochter Suri (13) hat, und Jamie Foxx halten sich schon seit etwa sechs Jahren. Immer wieder wurden die Schauspieler bei gemeinsamen privaten Ausflügen gesichtet. Bisher gab es aber noch keinen offiziellen Auftritt als Paar.

spot on news