Met Gala 2019: Katie Holmes und Jamie Foxx erstmals gemeinsam auf öffentlichem Event

Katie Holmes und Jamie Foxx
Katie Holmes und Jamie Foxx erschienen gemeinsam bei der Met Gala 2019. Auf dem roten Teppich konnten Fotografen sie nur einzeln erwischen. © Getty Images; Picture alliance

Gemeinsamer Besuch auf der Met Gala

Katie Holmes und Jamie Foxx sind schon seit 2013 zusammen, waren aber noch nie zusammen auf einem öffentlichen Event. Auf der Met Gala 2019 sorgten die zwei deshalb für eine echte Premiere: Sie posierten das erste Mal gemeinsam für Fotos - zwar nicht auf dem roten Teppich, dennoch sprach ihre Stimmung Bände: Der 51-Jährige und die "Dawson's Creek"-Darstellerin schauten glücklich in die Kamera und zerstörten die Trennungsgerüchte damit auf einen Schlag.

Keine Chance den Trennungsgerüchten

Katie Holmes und Jamie Foxx haben ihre Beziehung erst im Dezember 2018 bei der Pre-Grammy-Gala öffentlich gemacht. Vor kurzem gab es aber trotzdem schon die ersten Trennungsgerüchte, denn Jamie soll bei einer Performance gesagt haben, dass er Single sei. Außerdem kam er in Begleitung einer schönen Brünetten zu einer Party - und bei der handelte es sich definitiv nicht um Katie Holmes. Mit ihrem gemeinsamen Auftritt bei der Met Gala erstickt das Paar jetzt alle Trennungsgerüchte im Keim.

Im Video: Die 7 schrägsten Looks der MET Gala

Die 7 schrägsten Looks der MET Gala
01:39 Min Die 7 schrägsten Looks der MET Gala

Die 40-Jährige, die aus der Beziehung mit Tom Cruise die 13-jährige Tochter Suri großzieht, trug an dem Abend eine lila Robe von "Zac Posen". Das handgenähte Kleid wies mehrere farbige Tüllschichten auf. Dazu trug die Schauspielerin Schmuck von "Lorraine Schwartz". Jamie besuchte die Veranstaltung in einem schwarzen Anzug mit einer schmalen Krawatte und lila Schuhen, die perfekt mit der Farbe von Katies Kleid zusammenpassten.

BANG Showbiz