Melanie Müller kassiert Shitstorm für Picknick an der Ostsee

Melanie Müller an der Playa de Palma auf Mallorca Melanie Müller *** Melanie Müller at the Playa de Palma on Mallorca Melanie Müller
Melanie Müller postet ein Picknick-Foto - und wird kritisiert. © imago images / Spot on Mallorca, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

„Diese Kommentare interessieren mich nicht“

Sängerin und Dschungelkönigin 2014 Melanie Müller (32) hat das Netz gegen sich aufgebracht – mal wieder! Dabei hat sie nur ein scheinbar harmloses Foto von einem Picknick mit ihrer Familie an der Ostsee gepostet. Kurz danach bricht der Shitstorm über sie herein. Die Kritik lässt Melanie Müller allerdings kalt. „Diese Kommentare interessieren mich nicht“, erklärt sie gegenüber der „Gala“.

Melanie Müller wegen Rotwein angefeindet

Das fröhliche Foto vom Picknick an der Ostsee zeigt Melanie Müller mit ihrer Familie und ihren zwei Kindern, Mia Rose und Matty. Auf der Picknickdecke liegt eine Flasche Rotwein und Melanie hat einen Becher mit einem roten Getränk in der Hand – DAS stört die Fans! Die User finden es unverantwortlich, dass Melanie vor ihren Kindern Alkohol trinkt. „Wie kann man denn als Mutter ständig nur saufen?“, fragt eine Followerin und eine andere schreibt: „Dich sieht man irgendwie auch nur trinken...“

„Wir sind alle gute Mamas“

Gegenüber „Gala“ sagt Melanie Müller: „Das ärgert mich nicht. Man weiß ja nicht, wer in der Runde überhaupt alles getrunken hat. Von daher... Wir sind alle gute Mamas und dann darf man auch abends mal ein Glas Wein trinken. Also, mich interessieren diese Kommentare eigentlich gar nicht.“

Im Video: Melanie Müller verliert wegen der Corona-Krise 35.000€ pro Monat

Melanie Müller verliert durch Corona sehr viel Geld
01:08 Min

Melanie Müller verliert durch Corona sehr viel Geld