Mel C: Ihr Stil hat sich im Laufe der Jahre verändert

Mel C: Ihr Stil hat sich im Laufe der Jahre verändert
Mel C © BANG Showbiz

Der Modestil von Mel C ist durch die Jahre hinweg "weiblicher" geworden - nicht zuletzt weil sich auch ihre Karriere weiterentwickelt hat.

Die 46-jährige Sängerin wurde in den 90er Jahren als Teil der Spice Girls berühmt - ihr Spitzname in der Gruppe aufgrund ihres sehr sportlichen Stils: Sporty Spice.

Jedoch hat sich Mel im Laufe der Jahre langsam von ihrem Sporty Spice-Image entfernt. Über ihre Entwicklung in der Modewelt reflektierte die Musikerin, die 1999 ihr erstes Soloalbum 'Northern Star' veröffentlichte: "Ich fühlte mich ein wenig rebellisch, als ich meine erste Solo-Platte veröffentlichte. Ich war sehr daran interessiert, als etwas anderes als die Spice Girls gesehen zu werden, also schnitt ich mir meine Haare ab, machte ein bisschen Punk und verbrachte ein paar Jahre damit, nicht als Sporty Spice aufzutreten." Zwar liebe sie nach wie vor den sportlichen Stil, jedoch hat Mel in den vergangenen Jahren auch ihre weibliche Seite für sich entdeckt. Sie fügte der Zeitung 'The Guardian' hinzu: "Ich liebe immer noch den Sport, aber ich fühle mich auch selbstbewusst genug, um manchmal etwas weiblicher zu sein. Ich weiß, was zu mir passt: Schlichtheit, Maßgeschneidertes, ein androgyner Look." Kate Moss sei eine ihrer Inspirationen für die Mode wie die 'Never Be The Same Again'-Hitmacherin enthüllte: "Ich habe diesen Rock'n'Roll-Schick immer gemocht; Kate Moss sieht mühelos cool aus. So vieles in der Modegeschichte wiederholt sich: Meine Tochter ist jetzt 11 Jahre alt und sie und ihre Freunde ziehen sich alle wie Sporty Spice an - sie merken nicht einmal, dass ich zuerst da war."

BANG Showbiz