Mehrzad Marashi: Das macht der 'Deutschland sucht den Superstar'-Gewinner heute

Mehrzad Marashi und seine Familie
Mehrzad Marashi mit seiner Frau Denisse und seinen drei Söhnen © Facebook

Seine Familie ist Mehrzad Marashis ganzer Stolz

Mehrzad Marashi erscheint in einer neuen Rolle: Vom DSDS-Superstar zum Super-Papa! Denn mittlerweile hat er mit seiner Frau Denisse drei kleine Jungs. Auf einem Foto, das er an Weihnachten gepostet hat, zeigt er stolz seine Bilderbuchfamilie. 

Mehrzad Marashi ist stolz auf seine Familie
Mehrzad Marashis Familie am Strand © Facebook

Auf Facebook lud er einen Schnappschuss von seiner Frau und seiner Rasselbande hoch und schrieb dazu: "Lasst es euch gut beschenken und seid immer dankbar für alles, was ihr habt. Manchmal sind die kleinen Dinge die schönsten!"

Auf Facebook zeigt Mehrzad Marashi (36) immer wieder Fotos von seiner Familie, die ganz offensichtlich sein ganzer Stolz ist. Immer an seiner Seite: Mehrzads große Liebe Denisse, der er im Halbfinale von 'DSDS' vor laufenden Kameras sogar einen Heiratsantrag machte. Kurz nach seinem 'DSDS'-Sieg 2010 heirateten die beiden. Damals hatten sie bereits Sohnemann Shahin (7). Zwei Jahre später folgte dann Sohn Shayn (4) und im Februar 2014 kam das Nesthäkchen Kiyan Paoblo (2) zur Welt. 

So krass haben sich die DSDS-Stars verändert
00:55 Min So krass haben sich die DSDS-Stars verändert

2010 gewann Mehrzad Marashi die siebte Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar'. Seine erste Single 'Don‘t Believe' landete direkt auf Platz Eins der deutschen Charts. Aber seit diesem Erfolg ist es um den Sänger iransicher Abstammung eher ruhig geworden. Mittlerweile arbeitet er als musikalischer Leiter am Delphi Showpalast in Hamburg. Aber auch seine drei Söhne halten Mehrzad bestimmt ganz schön auf Trab.