Meghan Markle und Prinz Harry: Das ist über die Hochzeit bekannt

Eine Liebe wie im Märchen: Prinz Harry und Meghan Markle
Eine Liebe wie im Märchen: Prinz Harry und Meghan Markle © Supplied by WENN, ZJJG/LNG, JJ

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten im Mai

Das Rätselraten hat ein Ende! Seit Prinz Harry und Meghan Markle ihre Verlobung am Montag (27. November) publik gemacht haben, stehen die royalen Fans weltweit Kopf. Sie können die Hochzeit des Paares kaum abwarten. Nun hat der Kensington Palast erste Details zu der Feier bekanntgegeben. 

Meghan Markle und Prinz Harry: So lief die Verlobung ab
Meghan Markle und Prinz Harry: So lief die Verlobung ab Klunker zum Brathähnchen 00:01:11
00:00 | 00:01:11

Welche Promis kommen zur Hochzeit?

"Die Eheschließung von Seiner königlichen Majestät Prinz Henry von Wales und Meghan Markle wird im Mai 2018 in der St.-George's-Kapelle auf Schloss Windsor stattfinden", heißt es in einem offiziellen Statement auf der Twitter-Seite des Palastes. Die Queen habe dafür ihre Erlaubnis gegeben und die Königsfamilie werde die Hochzeit bezahlen. Weitere Details sollen folgen. 

Britische Medien spekulieren bereits heftig, wer unter den Hochzeitsgästen sein könnte. Als heiße Kandidaten gelten Barack und Michelle Obama. Der ehemalige US-Präsident und seine Frau gratulierten dem Paar bereits auf Twitter: "Wir wünschen Euch ein Leben voller Freude und Glück miteinander."