Meghan Markle: PR-Managerin Amy Pickerill ist ihr "blonder Schatten"

Amy Pickerill: Das ist die Frau an Meghan Markles Seite
Amy Pickerill: Das ist die Frau an Meghan Markles Seite 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Amy Pickerill weicht nicht mehr von Meghan Markles Seite

Spätestens seitdem Meghan Markle die Verlobte von Prinz Harry ist, ist in ihrem Leben wohl nichts mehr wie es einmal war. Dazu gehören auch verschiedene Verhaltensweisen wie Selfies schießen oder Autogramme geben, die der 36-jährigen Schauspielerin mit baldigem Adelstitel eigentlich untersagt sind: Und genau da kommt Amy Pickerill ins Spiel - Meghans "blonder Schatten".

Amy Pickerill weist Meghan Markle den Weg

Amy Pickerill ist PR- und Eventmanagerin der britischen Royals und nimmt Meghan in ihrem neuen Leben als Verlobte von Prinz Harry an die Hand. Sie bereitet sie auf öffentliche Veranstaltungen vor und folgt ihr bei jedem Auftritt auf Schritt und Tritt. "Amy Pickerill, das ist quasi der blonde Schatten von Meghan Markle. William und Harry kennen sie seit einigen Jahren. Sie hat eine ganz hervorragende Qualität, sie ist verschwiegen und das muss man in dieser Position auch sein", erklärt RTL-Adelsexperte Michael Begasse.

Doch so ganz will Meghan Markle noch nicht auf ihre neue 'Aufpasserin' hören - sie will eben doch noch sie selbst bleiben. So gibt sie ihren Fans ein wenig royales High five, ein Autogramm und macht sogar ein Selfie. Warum gerade die Autogramme jedoch gefährlich für die britische Königsfamilie werden könnten, sehen Sie im Video!