Meghan Markle hat sich schon als Teenager sozial engagiert

Gewinner des Tages
Schauspielerin Meghan Markle hat eine soziale Ader © Shutterstock.com / s_bukley, SpotOn
Anzeige:

Meghan Markle: soziale Ader

Schauspielerin Meghan Markle (35, "Suits") hat nicht nur das Herz von Prinz Harry (32) erobert, sie hat selbst auch ein großes Herz und sich daher schon in jungen Jahren sozial engagiert. Laut eigenen Angaben arbeitete sie im zarten Alter von 13 in einer Suppenküche. "Das war in Los Angeles, und nach dem ersten Tag war ich wirklich geschockt. Ich war jung, und es ging dort ganz schön rau zu."

Wie sie in dem Buch "Game Changers - Success Secrets From 40 Women At The Top" weiter schreibt, habe ihre Mentorin Maria ihr damals etwas Wichtiges mit auf den Weg gegeben: "Es geht im Leben immer darum, die Bedürfnisse anderer Menschen über deine eigenen Ängste zu stellen." Das habe sie bis heute versucht, so Markle in dem Werk über 40 erfolgreiche Frauen, das am 1. Januar in Australien erscheint. Abgesegnet hatte sie ihren Beitrag übrigens nur zwei Wochen, bevor ihre aufsehenerregende Beziehung zu dem britischen Royal rund ums Halloween-Wochenende bekannt wurde.

spot on news