Meghan Markle: Das passierte auf ihrem Junggesellinnenabschied

Meghan Markle steht kurz vor ihrer Hochzeit
In zwei Monaten sagt Meghan Markle 'Ja' - zuvor feierte sie ihren Junggesellinnenabschied © Dominic Lipinski/PA Wire/Getty Images, WPA Pool

Bald ist Meghan Prinzessin

In zwei Monaten ist es endlich soweit: Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) geben sich am 19. Mai in der St. George's Kapelle in Windsor das Ja-Wort. Um ihre letzten Tage in 'Freiheit' noch einmal zu genießen, organisierten die Freundinnen der 'Suits'-Schauspielerin nun für sie ihren Junggesellinnenabschied.

Luxus pur oder Absturz?

Eine Freundin von Prinz Harrys Zukünftiger verriet zuvor: "Denkt an etwas Zwangloses außerhalb von London mit gutem Essen und Trinken und ein bisschen Musik. Es wird nichts Wildes." Ob die letzten Tage der angehenden Prinzessin wirklich so gesittet abliefen und ob Meghan Markles Schwägerin in spe Herzogin Catherine (36) mit von der Partie war, erfahren Sie im Video.