Mega-Überraschung: "Little Mix"-Star Leigh-Anne Pinnock hat Zwillinge zur Welt gebracht

Leigh-Anne Pinnock und Andre Gray sind Eltern von Zwillingen geworden.
Leigh-Anne Pinnock und Andre Gray sind Eltern von Zwillingen geworden. © Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com, SpotOn

Leigh-Anne Pinnock freut sich über "zwei Wunder"

Baby-Boom bei „Little Mix“! Nicht eine, sondern gleich zwei Sängerinnen der Girl-Group können sich über Nachwuchs freuen. Während Perrie Edwards (28), Freundin von Liverpool-Kicker Alex Oxlade-Chamberlain (28), ein neues Mitglied in ihrer Familie willkommen heißt, gibt es für Band-Kollegin Leigh-Anne Pinnock (29) glatt doppelten Grund zur Freude. Denn auf Instagram enthüllt die Musikerin jetzt mit ihrem Verlobten Andre Gray (29): Sie haben Zwillinge bekommen!

„Unsere Kleinen sind da“

Zu einem zuckersüßen Schwarz-Weiß-Foto von vier kleinen Baby-Füßchen schreibt die stolze Neu-Mama: „Wir haben nach einem Wunder gefragt und zwei bekommen. Unsere Kleinen sind da.“ Dabei gibt die 29-Jährige sogar das Geburtsdatum ihrer Zwillinge preis: der 16. August. Damit haben ihre beiden Schätze nur fünf Tage vor Kollegin Perrie’s Kind das Licht der Welt erblickt. Und nicht nur der Zeitpunkt der Geburt der beiden Musikerinnen ähnelt sich extrem, sondern auch ihre Partnerwahl. Beide Sängerinnen sind mit einem Fußballprofi liiert. Na, wenn das mal kein Zufall ist! Bestimmt werden sich da auch ihre Sprösslinge blendend verstehen. (lkr)