Dank „Saint-Tropez-Lifestyle“ keinen Kater

Mega-Sause zum 18.: Shania Geiss hat drei Tage durchgefeiert!

Eltern gaben Champagner aus: So lief Shanias 18. Geburtstag
00:50 Min

Eltern gaben Champagner aus: So lief Shanias 18. Geburtstag

Für Shania Geiss stand jetzt ein ziemlich wichtiger Meilenstein an. Die Tochter von Rooobert (58) und Carmen Geiss (57) wurde 18 Jahre alt – und das wurde in Saint-Tropez gebührend gefeiert. Und wenn wir gebührend sagen, meinen wir auch gebührend! Drei Tage lang dauerte die Sause, bei der natürlich auch jede Menge Champagner floss. Anschließende Katerstimmung bei dem Geburtstagskind? Fehlanzeige! Im Video erzählt uns die Millionärstochter von ihrer spektakulären Party – Par­don, PartyS!

Shania Geiss verrät Details zur Geburtstagssause

Shania hat es also ordentlich krachen lassen – sogar mit ihren Eltern, die extra angereist waren und an einem Abend die eine oder andere Schampus-Flasche springen ließen. Trotz des Alkohols war die frisch gebackene 18-Jährige nach dem Geburtstagsmarathon fit. „Also mir ging es sehr gut an dem Tag danach. Ich habe genug geschlafen. Und ja, Saint-Tropez-Lifestyle… Da muss man ein bisschen daran gewöhnt sein, so oft rauszugehen“, gibt sie im RTL-Interview preis.

Anders fühlt sich Shania trotz Volljährigkeit aber übrigens nicht: „Ich finde, dass ich jetzt 18 bin, hat nicht viel geändert. Ich fühle mich immer noch gleich. Natürlich darf ich jetzt ausgehen und all das, aber sonst finde ich, dass ich immer noch die gleiche Person bin.“ (dga)

weitere Stories laden