Mavie Hörbiger löscht nach Shitstorm Twitter-Account

Mavie Hörbiger löscht nach Shitstorm Twitter-Account
Gwyneth Paltrow © BANG Showbiz

Mavie Hörbiger zeigt bei einem Event Nippel – und wird dafür heftig angefeindet.

Es sollte eigentlich nur ein ganz normaler Auftritt sein: Die Schauspielerin besuchte die Eröffnungsfeier der Salzburger Festspiele und posierte zusammen mit ihrer Kollegin Verena Altenberger vor der Kamera. Doch ihr eleganter Look entwickelte sich im Netz schnell zum Aufreger. Der Grund dafür: Unter dem Oberteil der 42-Jährigen zeichneten sich leicht ihre Brustwarzen ab.

Diesen Umstand kommentierten einige User mit fiesen Worten wie „Kannst du dir keinen BH leisten?“ und „Es muss kalt gewesen sein“. Das wollte sich Mavie Hörbiger nicht gefallen lassen. Auf ihrem Twitter-Account schrieb sie: „Wenn du meine Nippel durch das Shirt siehst, dann weil ich ein Mensch bin und welche habe. Ihr müsst mich nicht drauf hinweisen. Ich kenne meinen Körper.“

Unterstützung erhielt sie von Verena Altenberger. „Breaking (dt. Eilmeldung)! Frauen haben Nippel“, twitterte die Darstellerin ironisch. Anschließend gingen beide Frauen sogar noch einen Schritt weiter und deaktivierten ihre Accounts. Damit haben sie den Hatern hoffentlich erstmal den Wind aus den Segeln genommen.

Übrigens befindet sich Mavie Hörbiger in guter Gesellschaft: Auch zahlreiche Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow oder Nicole Kidman trugen bei öffentlichen Auftritten keinen BH.

BANG Showbiz

weitere Stories laden