Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz brauchen bei den Dreharbeiten zu '100 Dinge' nicht viel

Schweighöfer und Fitz machen sich hübsch
Ja, die Kostüme sitzen wie angegossen © Instagram/matthiasschweighöfer, SpotOn

Tweet des Tages

"Drehstart 100 Dinge. Kostüme sitzen. Nur noch die Haare."

Matthias Schweighöfer (36, "You are Wanted") und Florian David Fitz (43, "Da geht noch was") haben mit den Dreharbeiten zu ihrer neuen Komödie "100 Dinge" begonnen. Zu diesem Anlass postete Schweighöfer ein Bild von ihren "Kostümen", die sich bei dem Film offenbar als äußerst luftig gestalten. Dem Gesichtsausdruck der beiden Schauspieler nach zu urteilen, ist ihnen gerade bewusst geworden, bei welchen Temperaturen sie ihre Oben-ohne-Szenen drehen dürfen. Ihr neuer Film handelt von zwei Geschäftsmännern, die eine Wette darüber abschließen, wer von ihnen mit weniger materiellen Besitztümern auskommt - 100 Tage lang dürfen sie sich nur einen Gegenstand von ihrem Hab und Gut zurückholen. Kleidung gehört offenbar nicht dazu.

spot on news