Matthew Perry: Fans sorgen sich um den erkrankten „Friends“-Star

Neue Fotos von Matthew Perry

Matthew Perry (49) wurde das letzte Mal im August 2017 in der Öffentlichkeit gesehen. Jetzt sind neue Bilder von dem "Friends"-Macher in New York aufgetaucht, die viele Fans beunruhigend finden. Der Hollywood-Star trägt lockere Kleidung,die Haare sind zerzaust, seine Nägel sind lang und schmutzig - wie im Video zu sehen ist.

Matthew Perry hat gesundheitliche Probleme

Friends (Friends, TV-Serie, USA 1994-2004) Matthew Perry, Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Matt LeBlanc, Lisa Kudrow (Season 1994/1995) / tv series, sitcom, Eisbecher, Eis essen, Strohhalm, auch: Courteney Cox Arquette /------- WICHT
Die US-amerikanische Sitcom "Freinds" wurde von 1994 bis 2004 produziert. © picture alliance /

Bereits während den Dreharbeiten zu "Friends" waren die massiven gesundheitlichen Probleme des Schauspielers nicht zu übersehen. Aufgrund seiner starken Alkohol- und Schlaftabletten-Sucht hatte Matthew Perry mit extremen Gewichtsschwankungen zu kämpfen. 2018 musste er für drei Monate ins Krankenhaus. Der 49-Jährige hatte sich aufgrund einer Darmperforation, eines sogenannten Darmdurchbruchs, einer Notfalloperation unterziehen müssen. 

Fans machen sich große Sorgen

Die neuen Schnappschüsse markieren jetzt einen neuen Tiefpunkt. Ein Twitter-User schreibt: „Dieses Foto ist wirklich so verstörend für mich. Bitte ruft ihn an, um zu checken, ob er ok ist.“ Dabei adressiert er einige seiner "Friends"-Kollegen.

Diesen scheint es übrigens ziemlich gut zu gehen, zumindest Courteney Cox, Lisa Kudrow und Jennifer Aniston. Sie zeigten sich kürzlich erst ziemlich glücklich auf einem Mädels-Schnappschuss anlässlich Courtneys 55. Geburtstags. Da kann man wirklich nur hoffen, dass auch Matthew okay ist.