Matthew McConaughey bereitet Essen für die Feuerwehr zu

Matthew McConaughey bereitet Essen für die Feuerwehr zu
Matthew McConaughey engagiert sich sozial © Nicky Nelson/WENN.com, WENN

Schauspieler Matthew McConaughey die Feuerwehrmänner bewirtet, die die Waldbrände in Los Angeles bekämpfen.

Noch immer kämpft die Feuerwehr in Kalifornien gegen die Waldbrände, die derzeit in der Nähe von Los Angeles wüten, viele freiwillige Helfer unterstützen die Bemühungen der Feuerwehrmänner. Dazu gehörte am Wochenende auch Schauspieler Matthew McConaughey (50, 'Dallas Buyers Club'), der sich gemeinsam mit den Chefs von Wild Turkey Bourbon, wo er als Creative Chef fungiert, mit der 'Operation BBQ Relief' zusammentat, um 800 Menschen in zwanzig Feuerwachen mit Essen zu versorgen. Weitere 800 Portionen wurden zubereitet, um an Obdachlose verteilt zu werden.

Eine große Ehre

Diese Aktion war Teil der jährlichen 'With Thanks'-Kampagne der Alkoholmarke, in dessen Zuge McConaughey persönlich den Feuerwehrmännern und ihren Kollegen für ihre harte Arbeit danken konnte. "Gemeinsam mit 'Operation BBQ Relief' als Teil der Wild Turkey 'With Thanks'-Kampagne zu arbeiten, hatte nie eine größere Bedeutung", zitierte 'People.com' den Filmstar. "Als wir die Veranstaltung planten, wussten wir noch nicht, dass Kalifornien, mein zweites Zuhause, erneut von den verheerenden Bränden heimgesucht werden würde. Für diese Männer und Frauen, die hier alles geben, Mahlzeiten zuzubereiten, ist mir eine Ehre. Wir sind dankbar dafür, dass wir heute hier sein können, um Danke zu sagen, Aufmerksamkeit auf ihre unerschütterliche Entschlossenheit zu lenken, und hoffentlich andere dazu inspirieren, mit anzupacken und ihren eigenen Gemeinden zu helfen."