Mary-Kate Olsen: Gericht weist Notfall-Scheidung von Olivier Sarkozy ab

Ihre Ehe mit Oliver Sarkozy hielt nur 5 Jahre
00:40 Min

Ihre Ehe mit Oliver Sarkozy hielt nur 5 Jahre

Alles aus und vorbei

Was im Februar 2014 mit einem diamantenen Klunker im Wert von 73.000 Dollar ganz romantisch begann, liegt jetzt in Trümmern: Hielt Olivier Sarkozy (50) damals noch ganz romantisch um die Hand seiner Ehefrau Mary-Kate Olsen (33) an, wollen die beiden jetzt nichts mehr von einander wissen. Doch eine Scheidung in Corona-Zeiten ist gar nicht so einfach: Wie das Online-Portal "TMZ" berichtet, soll Mary-Kate Olsen sogar versucht haben, eine Notfall-Scheidung zu beantragen. Mehr dazu im Video.

Mary-Kate Olsen: Gericht lehnt Notfall-Scheidung von Ehemann Olivier Sarkozy ab

Mary-Kate Olsen und der jüngere Halbbruder von Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy (60) heirateten Ende November 2015 fernab von allem öffentlichen Trubel in einem Privathaus in New York. Statt einträchtigen Ehelebens herrscht jetzt allerdings keine Harmonie mehr zwischen dem Paar. Aktuell kommunizieren die beiden ehemaligen Verliebten nur noch per Anwalt. Leider tritt der geschlossene Ehevertrag erst bei einer Scheidung. Da es aufgrund der Corona-Pandemie derzeit allerdings sehr schwierig ist, eine Scheidung vor Gericht schnell über die Bühne zu kriegen und ihr erster Antrag vom 17. April noch unbearbeitet sei, reichte Mary-Kate Olsen eine Notfall-Scheidung ein. Doch nun lehnte ein New Yorker Gericht ab. Der Grund: Die Scheidung wurde nicht als "wesentliche Angelegenheit" eingestuft. Das meldet jetzt TMZ.

Großes Drama im Hause Olsen-Sarkozy: Mary-Kate läuft die Zeit davon

Problematisch für Mary-Kate Olsen: Ihr läuft die Zeit davon. Olivier soll seiner Noch-Frau per Anwaltsschreiben ausrichten lassen haben, dass sie bis zum 18. Mai ihre Hab und Gut aus dem gemeinsamem New Yorker Luxusappartment abholen solle. Olivier hätte ohne ihr Wissen die Wohnung gekündigt und wolle sie jetzt vor die Tür setzen. Mary-Kates Anwälte sollen zwar schon um einen Aufschub bis zum 30. Mai gebeten haben, doch eine Antwort gibt es darauf bisher nicht. Ebenso wenig wie auf die Frage, warum die Liebe zwischen Mary-Kate und ihrem Olivier erloschen und ihre Beziehung gescheitert ist. Einem Insider zufolge soll sich Olivier Sarkozy allerdings vernachlässigt fühlen.