Marlene Lufen appelliert: „Weniger Hate, mehr offenes Ohr“

Marlene Lufen ist positiv gestimmt, dass wir mit Zusammenhalt und Selbstreflektion weit kommen
Marlene Lufen ist positiv gestimmt, dass wir mit Zusammenhalt und Selbstreflektion weit kommen © Marlen Lufen / Instagram

Mit Achtsamkeit und Zuversicht durch die Krise

Wie werden wir in zwei oder drei Jahren auf diese Zeit zurückblicken werden? Marlene Lufen (50) sorgte mit ihrem emotionalen Video, in dem sie ihre Gedanken und Sorgen zu den Auswirkungen des Lockdown teilte, Anfang Februar für Aufsehen. Nun hat sich die TV-Moderatorin erneut in einem Video mit einem dringenden Appell zu Wort gemeldet.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Marlene Lufen: „WIR haben es in der Hand!"

„Ich danke euch von Herzen für eure unbeschreibliche Unterstützung, die Herzlichkeit und Wertschätzung, die ich zur Zeit erlebe“, so Marlene Lufen. Ob Briefe von Politikern und Künstlern, Nachrichten auf Social Media – das Feedback habe sie schier überwältigt und sie in ihrer eigentlichen Botschaft bestärkt. Nämlich: Es liege in unserer Hand, wie wir die kommenden Wochen und Monate gemeinsam bewältigen. „WIR haben es in der Hand. Wir müssen Acht geben auf alle. Auf die, die um ihre Gesundheit fürchten, auf die, denen es jetzt sehr schlecht geht“, sagt die 50-Jährige.

Selbstverständlich gebe es unterschiedliche Sichtweisen auf diese Krise, jeder sei anders davon betroffen. Darum appelliert sie für das Miteinander an alle: „Weniger Hate, mehr offenes Ohr!“ So hätten wir die Chance, auch nach der Corona-Pandemie eine starke, gesunde Gemeinschaft zu sein. Die Herzlichkeit, Solidarität, Achtsamkeit, die sie ständig beobachten könne, lasse sie dabei optimistisch in die Zukunft schauen. „Wir stehen das zusammen durch“, ist sich Marlene sicher.

Im Video: TV-Moderatorin Marlene Lufen teilt ihre Sorgen

Marlene Lufen: Gewalt an Kindern nimmt im Lockdown zu
02:57 Min

Marlene Lufen: Gewalt an Kindern nimmt im Lockdown zu

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Monaten in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.