Mark Wahlberg: ‘Father Stu’ ist ein Herzensprojekt

Mark Wahlberg: ‘Father Stu’ ist ein Herzensprojekt
Mark Wahlberg © BANG Showbiz

Mark Wahlberg sagt, sein neuester Film 'Father Stu' sei sein bisher wichtigster Film.

Der 50-jährige Schauspieler hat verraten, dass sein neuer Film ein "Passionsprojekt" sei und er den Streifen zum Teil selbst finanziert hat. Doch was macht einen Film für Mark Wahlberg eigentlich zu einem Passionsprojekt? Diese Antwort gab er nun im Interview mit der 'Today Show'. "Ich möchte Filme machen, die mich als Schauspieler herausfordern, die das Publikum überraschen, die die Leute unterhalten. Ich möchte die Leute zum Lachen bringen. Ich möchte die Leute zum Weinen bringen. Wenn die Leute die Kraft des Films wirklich erkennen, dann werden diese Dinge vielleicht passieren, wissen Sie? Wir werden es sehen. Aber wissen Sie, wenn der Film ein Erfolg wird und sich gut verkauft, dann wird er den Leuten viel bringen und dann können wir mit dem Erfolg des Films viel tun, um anderen zu helfen."

Mark hat für die Titelgebende Rolle in 'Father Stu' rund 15 Kilogramm zugenommen. Er wollte dies jedoch auf eine "gesunde" Art und Weise tun, wie er kürzlich verriet.

BANG Showbiz

weitere Stories laden