Mark Ronson will mit Miley Cyrus beim Glastonbury-Festival auftreten

Mark Ronson will beim Glastonbury auftreten
Mark Ronson mit MIley © BANG Showbiz

Mark Ronson will beim Glastonbury gemeinsam mit Miley Cyrus auf der Bühne stehen.

Der 43-jährige Musiker und Produzent hat mit der 26-jährigen Sängerin den Song 'Nothing Breaks Like A Heart' aufgenommen. Nachdem der Track zum Welthit wurde, hält Mark sich seinen Terminkalender frei, um möglicherweise gemeinsam mit Miley bei dem legendären Festival auf der Bühne zu stehen. In der Frühstückssendung des 'BBC Radio 2' scherzte Mark: "Ich bin auf jeden Fall bereit für Miley Cyrus' Sonntagsset auf dem Glastonbury. Ich halte mir meinen Terminkalender frei, falls sie mir zurückschreibt."

Ronson wurde über die Jahre durch seine hochkarätigen Kollaborationen bekannt und hat daher wohl viele Möglichkeiten, mit Superstars auf der Bühne zu stehen. Auf seinem neuen Album werden beispielsweise Camila Cabello, Lykke Li und Alicia Keys zu hören sein. Der 'Uptown Funk'-Interpret kündigte die Veröffentlichung seiner neuen Platte 'Late Night Feelings' für den 21. Juni an und gab den Fans mit dem Titeltrack, einer Zusammenarbeit mit Sänger/Songschreiberin Lykke Li, der bereits erschienen ist, bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf, was sie von dem "traurigen Pop-Knaller" erwarten können.

BANG Showbiz