So einfach das geht das

Mark Forster dreht neues Musikvideo und Fans können dabei mitmachen

Mark Forster sorgt mit diesem Projekt bestimmt für viel Freude bei seinen Fans.
Mark Forster sorgt mit diesem Projekt bestimmt für viel Freude bei seinen Fans. © VOX / Robert Grischek

Mark Forster arbeitet an neuem Projekt

Der Typ kann einfach nicht stillsitzen! Statt das aktuelle „Stay at home“-Gebot zum Entspannen zu nutzen, ballert sich Mark Forster seinen Wochenplaner mit Terminen zu. Dabei geht es natürlich immer um die Unterhaltung, z.B. mit seiner Show „Live aus der Forster Straße“ oder wie beim gemeinsamen Musizieren mit Max Giesinger und Alvaro Soler. Jetzt dreht Mark ein neues Musikvideo – und Fans können dabei mitmachen!

Die neue Single von Mark Forster heißt „Übermorgen“

Passend zum Titel seines neuen Songs sucht Mark unter dem Hasthag #übermorgendabei nach Menschen, die im Rahmen einer digitalen Mitmach-Aktion, Teil seines neuen Musikvideos werden wollen. Dazu müssen Fans drei Schritte beachten:

Als erstes muss mithilfe eines Designs, einer Zeichnung, eines Tattoos, eines Spruchs oder auf anderem kreativen Wege folgende Frage beantwortet werden: „Wie und mit wem bleibst du immer in Verbindung?“ Videos dürfen nicht eingeschickt werden.

Der Beitrag soll im zweiten Schritt auf Facebook oder Instagram unter dem erwähnten Hashtag gepostet werden. Dazu einfach noch @MagentaMusik360 verlinken oder dem Account folgen.

Zuletzt muss noch eine Direktnachricht an „MagentaMusik360“ geschickt werden – schon ist man dabei. Der Einsendeschluss ist der 17. Mai 2020.

Das Video erscheint übrigens schon am 29. Mai und wird dann auf allen digitalen Musikvideo-Plattformen zu sehen sein.