Mark Feehily hat sich verlobt

Mark Feehily hat sich verlobt
Mark Feehily © BANG Showbiz

Mark Feehily von Westlife hat sich mit seinem geheimen Freund verlobt.

Der Sänger der irischen Boygroup wandte sich via Instagram an die Öffentlichkeit, um die freudige Nachricht zu verkünden: Er will bald mit seinem Verlobten den Bund der Ehe eingehen, nachdem er ihm im luxuriösen Hurawalhi Resort auf den Malediven einen Antrag gemacht hat. Auf der Fotosharing-Plattform schrieb Feehily: "2019 ist bis jetzt schon so unglaublich und es fängt erst an! ... Ich wollte der Erste sein, der es sagt... #engaged"

Der Schmusesänger hatte seine Romanze und die Identität seines Liebsten eine ganze Weile lang geheim gehalten. Als einzige Information gab er preis, dass er jemanden aus Irland datet, was ein Vorteil sei, da sie beide nah an ihren Familien sein könnten. 2017 sagte er gegenüber 'Celebsnow.co.uk': "Ich date jetzt einen irischen Typen, also passt es uns beiden, wieder zurück in Irland zu sein und unsere Familien sind in der Nähe. Wir sind jetzt seit vier Jahren zusammen, also ist das eine Weile und ich bin sehr glücklich... Er [Marks Freund] ist nicht still, glaubt mir, er ist weit entfernt von still, aber er hat keine Erfahrung im Musikgeschäft und er ist ziemlich schüchtern, was den roten Teppich betrifft."

Die Wiedervereinigung von Westlife findet der frühere Herzensbrecher sicherlich erfreulich, da er zuvor bereits einmal erklärt hatte, nach der Trennung 2012 depressiv geworden zu sein. Damals habe er tagelang im Bett verbracht und sei an einem Tiefpunkt gewesen.

BANG Showbiz