Mario Götze begeistert mit süßem Video von Söhnchen Rome

Ann-Kathrin und Mario Götze mit Söhnchen Rome.
Ann-Kathrin und Mario Götze mit Sohn Rome im Jahr 2020. © Instagram/Ann-Kathrin Götze

Mario Götze begeistert Familie und Fans mit süßem Zoo-Video

Mario Götzes (29) Papa-Herz ist so groß wie ein Fußball – mindestens. Der Beleg? Ein neues Video vom niedlichen Sohnemann Rome (1) auf dem Arm seines Profikicker-Vaters.

So niedlich verbringen die Götzes Zeit im Zoo

Als Fußballspieler sorgt Mario immer wieder für den ein oder anderen Volltreffer ins Tor. Für einen Volltreffer ins Fan-Herz ist der Sportler aber auch gut, wie in seinem neuen Social-Media-Video.

Zu den niedlichen Bildern, in denen der Papa dem dem kleinen Mann im Zoo Giraffen und Flamingos zeigt, schreibt Mario: „Hab den Tag in guter Gesellschaft verbracht. Dein Dad zu sein ist das Beste!“

Auch Ann-Kathrin Götze ist begeistert von ihren Jungs

Und die Fans des Kickers? Begeistert: Als Reaktionen auf das Video ernten Mario und Rome etliche Herzchen-Emojis. „Rome ist so süß! Und er schaut aus wie der Bub in deinem Buch ‘Marios großer Traum’“, lautet etwa ein entzückter Kommentar. Ein andere Fan findet’s „knuddelig und goldig“. Und auch Romes Größe sorgt für Staunen: „Wow. Ist der schon groß geworden. Und er wird dir immer ähnlicher“, spricht ein Fan die Vater-Sohn-Ähnlichkeit an.

Aber der größte Fan des dynamischen Tierfreund-Duos? Klar, Romes stolze Mutter Ann-Kathrin Götze (31).

Die hat offensichtlich beim Zoobesuch mit der Kamera draufgehalten und gefilmt. „Meine Jungs“, kommentiert sie verliebt und angetan. Bei so viel Familien-Idylle werden wahrscheinlich nicht nur die Zootiere etwas neidisch. (nos)