Marilyn Manson und Ozzy Osbourne gehen zusammen auf Tour

Marilyn Manson und Ozzy Osbourne gehen zusammen auf Tour
Ozzy macht gemeinsame Sache mit Marilyn Manson © Ross Halfin/Supplied by WENN.com, WENN

Für seine neue Tour holt sich Ozzy Osbourne Unterstützung von Rock-Sänger Marilyn Manson.

Diese Meldung wird die Herzen von Millionen Rock-Fans höher schlagen lassen – Marilyn Manson (50) wird zusammen mit Rocklegende Ozzy Osbourne (70) auf Tour gehen. Marilyn Manson und seine Band werden als Vorgruppe für den 'Prince of Darkness' spielen. Auftakt ist der 27. Mai 2020 in Atlanta. Neben Auftritten in Amerika werden die beiden Rocker auch für Shows nach Europa kommen.

Große Vorfreude bei Manson

Am Donnerstag (14. November) ließ Marilyn die Bombe platzen. Auf Twitter kündigte der Grusel-Rocker an, Ozzy auf seiner neuen Tour zu begleiten. "Ich habe schon sehr oft mit Ozzy getourt, und es war immer verdammt spektakulär. Ich fühle mich geehrt, es erneut zu tun. Das wollt ihr nicht verpassen", richtete sich der Sänger ('Rock is Dead') an seine Fans.

Endlich wieder auf Tour

Ozzys Fans hatten es in den letzten Jahren nicht leicht. Erst kämpfte der 70-Jährige lange mit den Folgen einer schweren Lungenentzündung, dann stürzte er dieses Jahr und musste letztendlich aufgrund gesundheitlicher Probleme seine Tour verschieben. Umso glücklicher sind die Fans, ihr Idol nächstes Jahr live auf der Bühne sehen zu können.

© Cover Media