Marijke Amado: „Habe falsche Entscheidungen getroffen“

„Habe falsche Entscheidungen getroffen!"
06:26 Min

„Habe falsche Entscheidungen getroffen!"

Marijke Amado lässt in ihre Seele blicken

„Mini Playbackshow“-Star Marijke Amado (66) geht mit uns zu den Momenten ihres Lebens zurück, in denen sie Angst hatte. Die Moderatorin wurde Opfer von häuslicher Gewalt. Und hat deshalb gerade jetzt, wo durch Corona häusliche Gewalttaten deutlich zunehmen, eine dringende Botschaft an alle Frauen da draußen. Denn auch Marijke hat im Leben schon „falsche Entscheidungen“ getroffen, wie sie uns im Interview sagt. Was sie damit meint und warum sie anderen Frauen Mut machen will, das verrät Sie im Video.

Wie erlebt Marijke Amado die aktuelle Corona-Zeit?

Wir treffen Marijke Amado zu einem sehr persönlichen Interview bei sich zu Hause. Die 66-Jährige lebt direkt an der belgisch-holländischen Grenze. Ein Ort, der in den letzten Tagen für Aufregung sorgte, denn in den Niederlanden gingen dutzende Menschen auf die Straße und es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen wegen der verschärften Corona-Maßnahmen. Bilder, die auch Marijke Amado nicht entgangen sind und die sie zutiefst erschüttern, wie sie uns erzählt: „Wenn man die Bilder gesehen hat, was da in den Städten los ist, dann kriegt man schon Bangen und Schrecken. Da ist schon viel Aggression zwischen den Menschen.“ Trotzdem fühlt sich Marijke in ihrem Traumhaus, einem umgebauten Kuhstall, sehr wohl und genießt die Natur: „Es ist erschreckend, aber wenn ich hier in der Stille bin, dann liegt das weit weg, obwohl es ganz nah ist.“

Apropos Stille – wie lebt es sich für Marijke in der aktuellen Corona-Zeit so? „Das Schöne in der Stille ist, dass ich so eine laute Stimme habe“, scherzt die 66-Jährige. Aktuell ist Marijke Single, was für sie auch ganz in Ordnung ist. Im Moment konzentriert sich die 66-Jährige auf ihre Karriere. Die lebensfrohe Moderatorin begeistert derzeit Fans und Follower mit ihrer Sendung bei YouTube und Instagram. In „Noch alle Tassen im Schrank?!" interviewt Marijke per Video-Call Prominente und sendet so jeden Tag positive Energie in die Welt und die kann wohl jeder von uns in der aktuellen Corona-Zeit auch mehr als gut gebrauchen.