Mariah Carey lässt wieder die Diva raus

Mariah Carey lässt wieder die Diva raus
Mag die Behandlungsmethoden der Masseurin nicht, bucht sie trotzdem: Mariah Carey © Shutterstock/JStone, SpotOn

Verlierer des Tages vom 29.06.2017

Sich während der Massage beißen und anknabbern lassen - das ist jetzt der Trend schlechthin unter den Hollywood-Stars. Neben Kanye West (40, "Famous") oder Lady Gaga (31, "Pokerface") gehört natürlich auch Popstar Mariah Carey (47, "Hero") zu den Patientinnen von Dr. Dot, die den verrückten Trend auf der Promihaut ausführt. Doch Carey zeigt sich selbst beim Wellness von ihrer Diva-Seite, verriet die Masseurin nun in einem Interview mit "Architectural Digest".

"Es ist ein riesiger Aufwand, sie zu massieren. Sie möchte, dass niemand ihre Bettlaken berührt. Sie weigert sich, auf Massageliegen zu liegen. Gott bewahre, meine Spucke würde sie berühren, sie würde explodieren! Darum habe ich Mariah nicht gebissen." Hauptsache ist wohl, Carey gehört zu den Trendsettern Hollywoods...

spot on news