Mariah Carey: Kranke und drogenabhängige Schwester Alison erhebt schwere Vorwürfe

Hat Mariah Carey ihre Schwester Alison im Stich gelassen?

Alison Carey (56) erhebt schwere Vorwürfe gegen ihre berühmte Schwester Mariah Carey (48)! Diese habe die schwer kranke und drogenabhängige Alison im Stich gelassen – obwohl sie inzwischen ein schwerreicher Superstar ist. Wie hart es für Mariah und Alison in ihrer Jugend war und wie es dazu kam, dass die beiden Schwestern schließlich so unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen haben, können Sie im Video sehen

Krebskrank, HIV positiv und heroinabhängig

Während Mariah Carey mit ihrer Musik Millionen scheffelt, lebt ihre Schwester Alison am Existenzminimum. Zurzeit nimmt sie an einem Methadon-Programm teil, um vom Heroin loszukommen. Außerdem ist Alison Carey schwer krank: Mit 19 infizierte sie sich mit HIV und sie hat Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Unterstützung von der berühmten Schwester? Fehlanzeige! "Früher konnte ich meine Schwester immer erreichen", erinnert sich Alison. Wenn sie auf Entzug war, habe Mariah Alisons Kinder sogar in ein Privatjet gesetzt, damit sie ihre Mutter in der Klinik besuchen konnten. Doch dann hieß es angeblich eines Tages "Kein Anschluss unter dieser Nummer" für Alison und Mariahs Assistentin stellte sie einfach nicht mehr durch.

Alison brachte das Erbe des Vaters durch

Die heroinabhängige und schwer kranke Alison Carey erhebt schwere Vorwürfe gegen ihre Schwester Mariah Carey.
Die heroinabhängige und schwer kranke Alison Carey erhebt schwere Vorwürfe gegen ihre Schwester Mariah Carey. © RTL Interactive/Juliane Schröder

Seitdem habe Alison keinen Kontakt mehr zu Mariah und keinerlei Unterstützung von ihrer berühmten Schwester bekommen. "Sie hat mir nie Geld gegeben!", klagt Alison, die in ärmlichen Verhältnissen lebt, jetzt im Interview.

Allerdings war Alison Carey nicht immer pleite. Ihr Vater Alfred hat ihr nach seinem Tod vor 16 Jahren 2,6 Millionen Dollar vermacht, also knapp 2,3 Millionen Euro. Die Kinder von Alison haben auch je 50.000 Dollar bekommen. Dieses ganze Geld ist futsch! Wie Alison es durchgebracht hat, will sie im Interview dann allerdings nicht erzählen.