VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Maria Bachmann: Das macht die Calgonit-Ikone heute

Maria Bachmann: Das macht die Calgonit-Ikone heute
Maria Bachmann hatte kurioserweise nie eine Spülmaschine © WENN.com, WENN

Ihr Spülmaschinen-Werbespot war einst in aller Munde, der Spruch "Dann klappt's auch mit dem Nachbarn" wurde zum geflügelten Wort. Dabei hat Schauspielerin Maria Bachmann wesentlich mehr erlebt als nur dreckige Gläser.

Maria Bachmann (55) schrieb quasi deutsche Werbegeschichte: Vor 25 Jahren war sie der Star im Spot für das Maschinenspülmittel Calgonit. Natürlich und scheinbar ganz ungestellt stresste die Schauspielerin vor der Kamera, weil ihre Gläser verkalkt waren.

Maria Bachmann hat alles improvisiert

Der Spot endet mit sauberem Geschirr und den Worten: "So müssen Gläser aussehen – dann klappt's auch mit dem Nachbarn." Ein Satz, der über Nacht zum geflügelten Wort wurde.

Dabei war dieser eigentlich ungeplant, wie Maria Bachmann gegenüber 'BILD' verrät: "Ich wusste damals nicht, dass ich den Zeitgeist prägen würde. Der Werbespot war komplett improvisiert. Der Spruch 'Dann klappt's auch mit dem Nachbarn' ist mir damals so rausgerutscht."

Der Rausrutscher wurde zum großen Durchbruch: "Ich war alle zwanzig Minuten auf allen Kanälen. Selbst für mich war das ein Schock, plötzlich so bekannt zu sein."

Maria Bachmann ist Udo Lindenbergs Seelengefährtin

Dabei stammt Maria Bachmann eigentlich aus einer Kleinstadt, nach Karriere sah es bei ihr eher nicht aus. Doch ein Konzert sollte ihr Leben verändern: Maria Bachmann lernte Udo Lindenberg (73) kennen – und lieben. Ihre Beziehung zur deutschen Rock-Ikone und ihre Suche nach Perspektive beschrieb sie in einem Buch.

"Udo und ich waren sieben Jahre lang zusammen, verbündet. Wir haben aber nie zusammen gewohnt. Das war früher eine Liebesgeschichte. Heute sind wir Seelengefährten. Udo und ich sind Freunde. Auch, wenn wir uns zwischendurch lange nicht sehen, sind wir uns immer vertraut. Zwischen uns gibt es eine Verbundenheit, die nie wieder weggehen wird."

Mittlerweile hat das Multitalent vier Bücher veröffentlich, ihr letztes, 'Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast – von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben' erst in diesem Jahr.

Ein Leben ohne Calgonit

Überhaupt ist Maria Bachmann so produktiv wie nur wenig andere Menschen: Sie schauspielert, schreibt Drehbücher, führt Regie… ein erfülltes Leben, und mit gerade einmal 55 ist noch lange kein Ende abzusehen.

Doch kurz zurück zum Spot, der sie zum Star machte: Hat sie denn wenigsten eine Spülmaschine auf Lebenszeit bekommen? Das schockierende Geständnis: Die Schauspielerin hat ihr Leben lang per Hand abgewaschen. "Der Abwasch macht mir Spaß. Das ist Entspannung für mich. Vor allen Dingen kann man mit dem Nachbarn spülen."

© Cover Media