Margot Robbie ergattert Hauptrolle in 'Ruin'

Margot Robbie ergattert Hauptrolle in 'Ruin'
Margot Robbie © BANG Showbiz

Margot Robbie spielt in dem Zweiten Weltkrieg Thriller 'Ruin' mit.

Regisseur Justin Kunzel verbrachte die größte Zeit des letzten Jahres damit, den idealen Cast ausfindig zu machen und hat nun scheinbar seine Wahl getroffen. Die 28-jährige Schauspielerin wird gemeinsam mit Matthias Schoenaerts den Cast anführen. Es wird behauptet, dass Kurzel eigentlich für seine Hauptrolle sein Auge auf Gal Gadot geworfen hatte, nachdem sie erfolgreich Wonder Woman porträtierte. Doch aufgrund ihres vollen Terminkalenders fiel sie aus dem Rennen und Robbie kam als nächste in Frage. Noch ist nicht bekannt, welche Schauspieler sich dem weiteren Cast angeschlossen haben. Die Dreharbeiten sollen jedoch nächstes Jahr im Frühling in Prag beginnen, nachdem Kurzel nun seine zwei Hauptrollen festgelegt hat.

Der Film erzählt die Geschichte einer Holocaust-Überlebenden (Robbie), die sich nach Rache an den Truppen sehnt, die ihre Familie ermordet hat. Dabei verstrickt sie sich in eine heikle Situation, als sie ein ungewöhnliches Bündnis - und mögliche Romanze - mit einem ehemaligen Nazi-Hauptmann (Schoenaerts) eingeht. Das Paar reist durch das zerstörte Nachkriegsdeutschland, während der Nazi-Hauptmann versucht seine Verbrechen wieder gut zu machen. Dazu jagt er die Mitglieder des SS-Erschießungskommandos, die einst unter ihm dienten, wie 'Empire' berichtet.
Derzeit arbeitet Robbie jedoch an Quentin Tarantinos 'Once Upon A Time In Hollywood' und wird im Januar als nächstes in 'Mary Queen Of Scots' zu sehen sein.

BANG Showbiz