Margot Robbie baut Luxus-Anwesen mitten in einem Obdachlosen-Zeltlager

Margot Robbie hat Probleme mit ihrem neuen Haus
Margot Robbie baut sich gerade ein Liebesnest © dpa, Jordan Strauss, AK PM DC hjb

Margot Robbie hat Probleme mit ihrem neuen Haus

So war das wohl nicht geplant! Margot Robbie (30) und ihr Ehemann Tom Ackerley (31) bauen gerade ein neues Liebesnest direkt am berühmten Venice Beach in Los Angeles. So weit, so schön. Es gibt aber ein kleines Problem: Das trendige Luxus-Anwesen im Wert von 15 Millionen US-Dollar (rund zwölf Millionen Euro) entsteht mitten in einem Obdachlosen-Zeltlager.

Venice Beach ist Problemviertel geworden

Normalerweise ist Venice Beach eine gute Wohngegend – und ein absoluter Touristen-Hotspot. Seit dem Start der Corona-Krise Anfang 2020 hat sich das Bild der sonst so hippen Strandpromenade allerdings deutlich verändert. Denn viele Amerikaner haben ihre Jobs und ihr Zuhause verloren. Wo früher Touristen und Einheimische einen entspannten Tag am Meer verbracht haben, leben jetzt Obdachlose in Zeltlagern. Und das lässt dort die Kriminalitätsrate enorm ansteigen.

Margot Robbies Haus entsteht mitten in einem Obdachlosen-Zeltlager
Margot Robbies Haus entsteht mitten in einem Obdachlosen-Zeltlager © MEGA

Laut dem amerikanischen Online-Portal „TMZ“ sei Margot Robbie die Situation rund um ihr Haus bekannt, sie sei aber „unbeirrt“ und halte weiter an ihrem Plan fest. Wie ein aktuelles Foto zeigt, sind die Bauarbeiten der zweistöckigen Traumvilla schon in vollem Gange. Der Hollywood-Star habe das Grundstück schon vor der Pandemie gekauft und wahrscheinlich schon zu viel Geld in das Projekt gesteckt, um es nun noch zu stoppen, heißt es weiter. Ob Margot letztendlich wirklich in dem Haus wohnen wird, bleibt aber abzuwarten.

Margot und Tom sind seit 2016 verheiratet

Margot Robbie und Tom Ackerley lernten sich 2013 am Set des gemeinsamen Filmes „Suite Fancaise" kennen. Auf Freundschaft folgte Liebe. Anfang 2016 gaben die beiden schließlich ihre Verlobung bekannt, im Dezember desselben Jahres fand die Hochzeit in Australien statt.

Die Schauspielerin wurde durch ihre Rolle in Martin Scorseses Film „The Wolf of Wall Street" berühmt, wo sie an der Seite von Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio (46) zu sehen war. Die 30-Jährige hat selber zwei Oscar-Nominierungen erhalten. Eine für „I, Tonya" und eine für „Bombshell". Ihr Ehemann Tom arbeitet als Filmproduzent. (tma)