Mandy Patinkin: Claire Dane brachte mir Großzügigkeit bei

Mandy Patinkin: Claire Dane brachte mir Großzügigkeit bei
Mandy Patinkin © FayesVision/WENN.com, Cover Media

Vorbild bei Dreharbeiten

Mandy Patinkin (65) kann sich einiges von Claire Danes (38) abschauen.

Der Schauspieler ('Yentl') ist schon lange im Geschäft, aber die Zusammenarbeit mit Claire bei 'Homeland' hat ihn zum Nachdenken gebracht. Seit 2011 arbeiten die beiden zusammen und seine jüngere Kollegin sei unglaublich professionell: "Claire ist einfach toll", schwärmte der TV-Star gegenüber 'Variety'. "Mein ganzes Leben versuche ich bereits meine Lautstärke zu dimmen und nicht zu impulsiv zu reagieren. Und dann sehe ich diese junge Dame, die gerade den Schlüsselmoment der gesamten Staffel filmt. Der Moment, auf den alles hinausläuft und man filmt ein Close-up ihres Gesichts, der die ganze Geschichte erzählen soll. Aber irgendein Telefon schrillt oder im Hintergrund fährt plötzlich ein Auto vorbei und ruiniert die ganze Aufnahme." Während er ausrasten würde, bleibt Claire in solchen Momenten ganz ruhig: "Sie hat nie die Fassung verloren und ist immer cool geblieben. In meinen späten Fünfzigern und nun Sechzigern hat mir diese junge Dame beigebracht, wie man würdevoller und großzügiger sein kann. Etwas Besseres gibt es doch gar nicht."

Mandy Patinkin wurde am 12. Februar mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Claire Danes konnte nicht kommen, aber Ex-'Homeland'-Kollege Robert Friend kam zur Zeremonie und feierte das Ereignis mit dem Star.

Cover Media