Mandy Moore präsentiert ihre Babykugel bei "People's Choice Awards"

Mandy Moore wurde bei den "People's Choice Awards" für ihre Rolle in der Erfolgsserie "This Is Us" ausgezeichnet.
Mandy Moore wurde bei den "People's Choice Awards" für ihre Rolle in der Erfolgsserie "This Is Us" ausgezeichnet. © dpa

Sängerin Mandy Moore freut sich über Stück Normalität

Im September verkündete Mandy Moore, dass sie schwanger ist. Nun gab’s für die Schauspielerin und ihren Babybauch den ersten öffentlichen Auftritt. Im Rahmen der „People’s Choice Awards“, bei denen die 36-Jährige für ihre Rolle in der Erfolgsserie „This Is Us“ ausgezeichnet wurde, zeigte Mandy stolz ihre Babykugel. 

"Babys erste Award Show"

In Mandy Moores bodenlangen, engen Kleid kam der Babybauch bestens zur Geltung. „Babys erste Award Show“, schrieb die werdende Mama zu einer Reihe von Fotos, die sie in ihrem Sieger-Outfit zeigen. Ob sie die Farbe ihres Kleides dabei passend zum Geschlecht des Babys ausgewählt hat? Bereits im Zuge der Nachwuchsnews hatten Mandy und ihr Ehemann Tayler Goldsmith verraten, dass sie einen Jungen erwarten.  

Eine (beinahe) normale Show

Mandy zollte auch den Machern der People’s Choice Awards ihren Respekt. „Vielen Dank auch an die Leute, die die Show geleitet haben, dass sie uns erlaubt haben, die Nacht so sicher und stressfrei zu feiern,“ bedankte sie sich bei Instagram. Bei den teilnehmenden Künstlern seien im Vorfeld Corona-Tests gemacht und die Temperatur gemessen worden. Außerdem habe jeder in seinem Autos warten müssen, bis er an der Reihe war, über den roten Teppich des Events in Santa Monica zu gehen. 

Ellen Pompeo zum weiblichen TV-Star des Jahres gekürt

Die „People's Choice Awards, die dieses Jahr von Demi Lovato moderiert wurden, wurden in 44 Kategorien verliehen. Zu den absoluten Abräumern des Publikumspreises zählte dieses Jahr „Grey's Anatomy“-Star Ellen Pompeo.