Mandy Moore: Kein Kaffee mehr

Mandy Moore: Kein Kaffee mehr
Mandy Moore © BANG Showbiz

Mandy Moore hat während ihrer Schwangerschaft eine Abneigung gegen Kaffee entwickelt.

Die 'This Is Us'-Darstellerin gibt zu, dass sie am Boden zerstört sei, weil ihr Körper Kaffee im Moment nicht mag. Normalerweise ist sie ein großer Fan des heißen Koffein-Getränks und sie hofft, dass sie es wieder genießen kann, sobald sie ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat.

In ihrer Instagram-Story teilte die Schauspielerin nun mit ihren Followern: "Nur hier sitzen und denken: 'Werde ich jemals wieder Kaffee genießen?' Es ist eine meiner größten Lebensmittel-Aversionen im Moment. Ich weiß, wahrscheinlich ist es das Beste, aber es macht mich traurig, weil ich früher vom Kaffee vor dem Schlafengehen geträumt habe." Mandy ist sich aber völlig sicher, dass ihre Liebe zum Kaffee zurückkommen wird und betont, dass es ein kleiner Preis für ihre Schwangerschaft sei. In einem Folgevideo fügte sie hinzu: "Ich bin gerade von einem Nickerchen zu viel aufgewacht. Viele Leute sagen mir, dass es nicht seltsam ist, eine Kaffee-Aversion zu haben. Viele Frauen hatten Kaffee-Aversionen während ihrer Schwangerschaft, so dass ich nicht besorgt bin. Ich akzeptiere voll und ganz, dass meine Liebe zum Kaffee zurückkommen wird. Und wenn nicht, ist alles gut. Kleiner Preis zu zahlen."

BANG Showbiz