Mandy Capristo: Notarzt-Einsatz beim EM-Finale!

Mandy Capristo: Notarzt-Einsatz beim EM-Finale!
Mandy Capristo © BANG Showbiz

Sorge um Mandy Capristo: Sie bedurfte während des EM-Finales eines notärztlichen Eingriffs.

Die Sängerin wird das Spiel am Sonntag (11. Juli) wohl nicht so schnell vergessen. Während die italienische Nationalmannschaft die englische Elf im Elfmeterschießen bezwang und zum EM-Sieger gekrönt wurde, musste bei der 31-Jährigen der Notarzt anrücken. Diese schockierenden News enthüllte sie nun auf Instagram.

Dort postete Mandy ein Foto, das sie mit nassem Handtuch auf dem Kopf im Bett zeigt, während sie sichtlich niedergeschlagen in die Kamera blickt. „Eine Nacht, die in Erinnerung bleibt“, schrieb sie passend daneben. Und weiter erklärte die Künstlerin: „Wenn dich ein Sonnenstich aufs Übelste trifft und in der Sekunde, in der Italien gewinnt, ein Notarzt kommen muss ..." Tatsächlich sind auf ihrem Dekolleté deutliche Anzeichen eines Sonnenbrands zu sehen, der sicherlich mit einigen Schmerzen verbunden war.

Der Sieg Italiens war zumindest ein kleiner Trost für das ehemalige Monrose-Mitglied. Dem Urlaubsland ist Mandy aus gleich mehreren Gründen verbunden: Sowohl ihr Vater als auch ihr neuer Freund stammen aus Italien und auch sie selbst lebt derzeit dort. Ihre Freude über den EM-Gewinn verlieh die brünette Schönheit mit einer Reihe von Emojis wie einem Siegerpokal, der Italien-Flagge und Herz-Emojis Ausdruck.

BANG Showbiz

weitere Stories laden