Maike von Bremen: Ex-GZSZ-Star hätte Weltreise fast nicht überlebt

Erkrankte während ihrer Weltreise: Maike von Bremen
Maike von Bremen erkrankte während ihrer Weltreise © Nela König

Gefahr während neunmonatiger Weltreise

Es sollte eine Auszeit vom stressigen Alltag werden – doch diese endete beinahe tödlich. Während einer Weltreise erkrankte Maike von Bremen (37) plötzlich und hätte sogar sterben können. Ihre Diagnose damals: Dengue-Fieber.

Von der Bühne einmal rund um den Globus

Die Schauspielerinnen Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen (v.l.n.r.) aus der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" stellen sich am 19.08.2003 für ein Gruppenfoto vor den Fernseh-S
Von 2002 bis 2008 stand Maike von Bremen (r.) neben Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos und Jeanette Biedermann (v.l.) vor der Kamera. © picture-alliance / ZB, Nestor Bachmann

Bis 2008 stand Maike von Bremen sechs Jahre lang als Sandra Lemke bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Die großen Rollenangebote danach blieben aus. Darum entschied sich die 37-Jährige kurzerhand, eine neunmonatige Weltreise zu unternehmen. Auf dem Reiseplan standen unter anderem: Dubai, Vietnam, Kambodscha, Thailand, Bali, L.A., San Francisco und New York.

"Was soll mir jetzt eigentlich noch Angst machen?"

Die indonesische Insel Bali sollte ihr jedoch zum Verhängnis werden. "In Bali habe ich das Denguefieber bekommen und wäre beinahe gestorben", erzählt sie im Interview mit "t-online.de". Zu diesem Zeitpunkt sei sie komplett auf sich alleine gestellt gewesen. "Ich habe mit 40 Grad Fieber mit der deutschen Versicherung geredet, damit ich auf die Intensivstation komme. Wenn man das so durchsteht und heil wieder raus kommt, wächst man, weil man dann denkt: 'Was soll mir jetzt eigentlich noch Angst machen?'"

Maike von Bremen ist bald im Theater zu sehen

Doch die Weltreise hat auch positive Dinge mit sich gebracht. Denn: "Ich habe auch Freunde gefunden, mit denen stehe ich heute noch in Kontakt. Das ist eine tolle Zeit gewesen", erklärt sie. Und auch beruflich läuft es für Maike von Bremen wieder rund. Ab Herbst steht sie für die Komödie "Der Nanny" – nach dem Kinohit von Matthias Schweighöfer – in Düsseldorf auf der Theaterbühne.